Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


FUND REMITTANCE OFFICE. SEND YOUR ACCOUNT IMMEDIATELY

Samstag, 7. November 2009, 05:44 Uhr

American Savings Bank
7033-South West Fwy #1100
Houston Tx77099
TEL/ 1-225xxxxxx2
Our Rrf: Rfs/Rf D/xxx2009

[Telefonnummer von mir unkenntlich gemacht, aber „Our Ref“ ist so im Original!]

Ich krieg nicht einmal mehr bei einer Sparkasse in Deutschland ein Konto…

Attn: Beneficiary.

Diese Spam wurde von einem dummen Skript erstellt und ist daher ohne persönliche Anrede und ohne Unterschrift gültig.

The office of American Savings Bank hereby write to confirm to you that we received information to release your approved fund US$5,000.000.00 to your designated bank account. We have verified The Fund Authenticity, and we have been able to confirm that the FUND is 100% LEGAL. And the money must be successfully confirmed in Your Bank Account.

Mensch, früher habt ihr euch beim Vorschussbetrug wenigstens noch irgendeine Geschichte ausgedacht. Und jetzt erzählt ihr mir einfach nur, dass ich ein paar Millionen Dollar habe. Als ob ich so viel Geld rumliegen hätte, dass ich so etwas schon einmal vergesse.

And you are legally entitled to receive a sum of US$ 5,000.000.00 (FIVE MILLION UNITED STATE DOLLARS). We also authenticate the fact that your entitled amount of US$5,000.000.00 is safe for immediately remittance to your own designated Bank

Account, All necessary official modalities is being finalized in your favor and the remittance Director of this American Savings Bank, shall communicate with you with great success within the next few hours you comply firstly with this instruction given in this letter. The information has been programmed in our wire system for final remittance of your Fund. To notarize your file and certify your Fund for remittance, You are required to send you Bank Account details, Your full Name your bank address and telephone numbers to this office of American Savings Bank immediately .At the receipt of your Bank Account details, we will notarize your file, certify your Fund for immediate remittance and credit your nominated Bank Account within 24hours.

Und eure ganze Sprache ist mal wieder sowas von überzeugend! Unfassbar, wie ihr inzwischen solche Drecksspams hinstümpert. Die Nummer ist natürlich die übliche, das Geld gibt es nicht, aber der gläubige Empfänger muss jede Menge Vorleistung abdrücken. Und obwohl ihr eine „Bank“ sein wollt, niemals über ein Konto, sondern immer hübsch über Western Union und MoneyGram, damit die Empfänger auch ja schön anonym bleiben. Aber wer glaubt, dass er einer Mail ohne Anrede vertrauen kann, die 50.000 grüne Lappen mit Herrn Franklin vorne und der Indenpendence Hall hinten drauf versprechen, der wird wahrscheinlich auch dabei nicht stutzig.

Thank you.
Yours faithfully,

Mr. Richard Meddings
Head of Banking OperationsAmerican Savings Bank
TEL/ 1-225xxxxxx2

[Telefonnummer von mir unkenntlich gemacht]

Und das beste daran: Endlich hat mal jemand als gefälschten Absender die Mailadresse eingetragen, an die man antworten soll. Natürlich hat diese „Amerikaische Sparkasse“ keine eigene Domain im Internet und natürlich kann sie auch keine Homepage angeben, „sie“ verwendet – wie üblich bei diesen Betrügern – eine anonym einzurichtende Mailadresse bei einem Freemail-Provider, nämlich americansavingsbank (at) online (dot) com. Stellt euch mal vor, ihr hättet ein Konto bei der Deutschen Bank und bekämt einen echten Hinweis eurer Bank auf eine Kontobewegung mit dem Absender deutschebank (at) gmx (dot) de, wie glaubhaft fändet ihr das (so zum Beispiel unter dem Gesichtspunkt des Bankgeheimnisses)? Na… :mrgreen:

Eigentlich unvorstellbar, dass immer wieder Leute auf diese Masche reinfallen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.