Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Splitter (38)

Freitag, 7. August 2009, 10:34 Uhr

YOUR CLAIMS AGENT WILL ASSIST YOU IN THE PROCESSING AND REMITTANCE OF YOUR PRIZE FUNDS INTO YOUR DESIGNATED BANK ACCOUNT.

Das ist aber „nett“, dass mir einer ganz persönlich eine Vorleistung nach der anderen rausleiern will.

Be informed that our search revealed your last name to be same with a customer of the SNS Bank N.V […]

Echt jetzt? Ich hab den gleichen Nachnamen wie einer eurer Kunden? Warum könnt ihr mich denn nicht einmal mit diesem Namen ansprechen, ihr Deppen!

This email and any attachments are for the exclusive and confidential use of the intended recipient.

Klar, wieder mal so richtig „vertraulich“, haben ja nur ein paar Millionen Leute in ihrem Spamordner gefunden.

This correspondence may be a newsletter, press release, solicitation or advertisement.

In Wirklichkeit ist es Spam, aber das Wort habt ihr leider vermieden.

Wir entschuldigen uns, wenn wir Sie mit diesem e-Mail gestört haben. Ihre e-Mailadresse haben wir aus offenen Quellen genommen.

Entschuldigt euch bitte auf „japanisch“. Mit tiefer Verbeugung, ständiger Wiederholung des eingestandenen Versagens und anschließendem Selbstmord. Dann akzeptiere ich es auch. :evil:

Ihr Thron und Laptop erwarten Sie!

Ich sitze aber lieber auf einem Stuhl als auf einem Rechner.

High-End Luxury Watches. Great Saving July 44% OFF.

Ich brauche aber keine verbilligte Uhr von irgendwelchen Spamverbrechern. Weder habe ich einen kurzen Pimmel und will Leute anders beeindrucken, noch habe ich Zeitmangel.

Betreff: Arbeit

Klar doch, bei acht Millionen Arbeitslosen fällt euch nix besseres ein, als Leute mit Spam zu suchen.

There is no need to pay thousands for a good medical marketing list

Vor allem, wenn du keine Spamliste brauchst, weil du im Gegensatz zu diesen Drecksspammern ein anständiger Mensch bist.

[…] above expires on June 13

Das ist ein tolles Verfallsdatum in einer Mail vom 26. Juli. :mrgreen:

Anlieferer gebraucht!!!
Auch fuer Fruehrentner geeignet! Ein Fahrzeug kann gestellt werden.

Ja ja, ist schon klar. Was soll ich transportieren? Hehlerware? Bargeld? Illegale Drogen?

Please forgive this unusual manner to contact you […]

Nein, das tue ich nicht, du Arsch!

Click here to view as a web page.

Au ja, da bin ich ganz heiß drauf, eine Spam als Website zu sehen…

Copyright © 2009 Pedyv Inc. All rights reserved.

Welche Firma bitte? Und welche Rechte bitte?

Hello friend,

Die mit Abstand beliebteste Anrede von Vorschussbetrügern, echt freundlich… :mrgreen:

My name is Scott Wright, I am an American soldier, I am serving in the military with the 1st Armored Division in Iraq, as you know we are being attacked by insurgents everyday and car bombs.

Leider bist du nicht genug unter Beschuss, als dass du nicht mehr mein Postfach mit deinem Müll zustopfen könntest.

Betreff: Frohe Weihnachten!

Ja, stimmt, ist ja bald wieder.

Jetzt bestellen und naechste Woche erhalten – 12 Tb. umsonst zum Weihnachten!

Aber so bald denn doch noch nicht… :mrgreen:

Absender: Sex without rules

So ein toller Absender. Und es ist eine Mail ohne Betreff und ohne Inhalt. Das nächste Mal nennt ihr euch bitte „Spam without brain“, das passt besser. :D

This money we intend to use for investment and growth in your country.

Finde ich echt ein bisschen schade für dich, dass du ausgerechnet an einen obdachlosen Bettler in diesem schönen Land geraten bist, aber so ist das eben, wenn man nicht weiß, wen man so zuspammt.

Betreff: RE::Message– JULY 78% OFF!

Das klingt ja, als sie die Spam schon wieder billiger geworden. Und in der Tat, die Spam wird immer billiger . :mrgreen:

THIS IS TO BRING TO YOUR NOTICE THAT I AM DELEGATED FROM THE UNITED NATIONS OVERSIGHT SERVICES DEPARTMENT, LONDON TO PAY 100 PEOPLE IDENTIFIED AS NIGERIAN 419 SCAM VICTIMS 5MILLION POUNDS EACH […]

Wow, £5m als Entschädigung für die Opfer des Vorschussbetruges? Die müssen aber abgezockt worden sein. :D

Betreff: Werfen Sie sich mitten ins Spielgeschehen – mit 300 Euro von uns für Sie!

Wieso denke ich dabei immer „Werfen Sie sich vor den nächsten Zug, nachdem sie ihre letzten Kröten an kriminelle Spammer gegeben haben.“ :twisted:

Attn: Honorable Contractor ,

IMMEDIATE CONTRACT PAYMENT NOTIFICATION

Na, wenn die Banken immer jede Menge Geld an irgendwelche Vertragskunden zahlen, die sie gar nicht kennen, denn weiß ich, wo die so genannte „Finanzkrise“ ihren Ursprung hatte.

Betreff: Lassen Sie es Rollen!

Ich ließe lieber eure Köpfe rollen. :evil:

High-End Luxury Watches. Great Saving July 36% OFF. Few days left!

Wie, das ist in ein paar Tagen endlich vorbei? Kriege ich dann diese Drecksspam nicht mehr? Das wäre die beste Nachricht des Tages.

Please Reply To: jbellio (at) scalenetwork.com

Fast richtig, und das nächste Mal geht das ganz richtig in den Mailheader. Ach, ihr rafft eurer Spamskript nicht? Na, das hab ich mir doch wieder so gedacht.

We support responsible and ethical email marketing practices.

Das sehe ich an eurer Drecksspam.

Please click here to start the process for email deletion.

Bitte einmal klicken, um den kriminellen Spammern zu zeigen, dass die Spam auch ankommt. Die Spam löschen kann man übrigens auch anders… ;-)

Betreff: WEIHNACHTEN – 12 Doosen umsonst

Ja ja, im Himmel ist Jahrmarkt. Oder Weihnachtsmarkt.

REPUBLIC OF BENIN COTONOU, PAYMENT NOTIFICATION This is to bring to your notice that, I have paid the re-activation fee and the delivery of your ATM Card. I paid it because the ATM Card 8119 $1.5m, has less seven days to expire and when it expires, the money will go into Government purse.

Ach, dieses ausgedachte Geld kannst du ruhig den Behörden in Benin geben. Und mal deinen Vorschussbetrug mit denen versuchen – die Gefängnisse in Benin sind bestimmt nicht gemütlich.

User Name vom Freund: Markuss367

Ach, der schon wieder! Dieser „Freund“ schenkt mir jeden Tag ein paar Mal hundert Euro in Form eines wertlosen Gutscheines, und im Betreff steht immer so etwas wie „Letzt Mahnung“, „Anwalt“ oder „Bitte Scheck abholen“. Glaubt ihr eigentlich wirklich, dass so ein Strunz noch durch irgendein Spamfilter durchkommt?

Betreff: Streng vertrauliche Angelegenheit.

Fast so vertraulich wie eine massenhafte Postwurfsendung, nur mehr davon und nerviger.

Mit einem Klick ist alles weg! ;-)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.