Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Firma sucht Teammitglieder

Freitag, 24. Juli 2009, 03:15 Uhr

Wie jetzt? So viel Arbeitslose, und denn können die nur mit krimineller Spam Leute für ihre „Firma“ finden?

Fuer unser Unternehmen werden bundesweit Einkaeufer gesucht.

Für euer tolles Unternehmen – hat übrigens keinen Namen, keine Website und auch sonst nix – werden also Helfer gesucht, die mit gephishten PayPal-Konten ein paar krumme Geschäfte machen und nach ein paar Tagen Besuch von der Polizei kriegen, während ihr eure Schäfchen ins Trockene geholt habt.

Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Können muss man dafür eigentlich nix. Hilfreich ist es, wenn man blöd ist und deshalb glaubt, dass man einen „richtigen“ Job mit einer Spam angeboten kriegt.

Wir arbeiten Sie gruendlich ein. Auch ideal fuer Fruehrentner und Arbeitslose.

Auch geeignet für die Neuen Armen in der BR Deutschland, die sich verzweifelt an jedem Strohhalm klammern, um ihrer Lage zu entkommen. Allerdings macht es eine Vorstrafe auch nicht leichter.

Bewerbung bitte an conneckt3 (at) open.by

Bitte auf keinen Fall an die gefälschte Absenderadresse dieser Mail antworten, also nicht einfach auf „Antworten“ klicken. Denn diese Verbrecher sind sogar zu blöd zum Spammen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.