Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


VIAGRA @ Official Site

Mittwoch, 15. April 2009, 05:52 Uhr

So nennt sich der Absender dieser tollen Mail mit Namen. Damit ich auch wirklich glaube, dass er von einer ganz „offiziellen Site“ für blaue Pimmelsteifer kommt, hat er auch eine Mailadresse zu diesem Absender angegeben, und zwar die meinige. Ich betreibe also eine voll offizielle Viagra-Website… das wirkt echt irre überzeugend, du Depp!

Betreff: RE: Dear xxxxxxx (at) tamagothi.de Pharmacy Message 5767579

[Aus nahe liegenden Gründen habe ich meine Mailadresse unkenntlich gemacht, ich bin mit Spam gut bedient und will nicht noch mehr von dieser Scheiße]

Die ganz besondere Netz-Eloquenz dieses Denkverweigerers geht noch weiter. Er tut im Betreff so, als handele es sich um eine Antwort, aber was da als Betreff steht, hätte dann ja der von mir gesetzte Betreff sein müssen. Einmal ganz davon abgesehen, dass ich niemals so amputiert wäre, eine Grußformel in einen Betreff zu schreiben, ich würde auch niemals irgendein Gegenüber mit meiner Mailadresse statt seinem Namen ansprechen.

Die eigentliche „Botschaft“ dieser tollen Mitteilung ist aber erfreulich kurz gehalten:

Click Here!

Übrigens ist „Hier klicken!“ so ziemlich der dümmste Text, den man verlinken kann. Aber an die Dummheit habe ich mich bei diesem Absender inzwischen gewöhnt. Und um die Dummheit noch ein bisschen zu erhöhen, gibt sich die offizielle Viagra-Site jetzt auch noch als Microsoft aus:

About this mailing:
You are receiving this e-mail because you subscribed to MSN Featured Offers. Microsoft respects your privacy. If you do not wish to receive this MSN Featured Offers e-mail, please click the „Unsubscribe“ link below. This will not unsubscribe you from e-mail communications from third-party advertisers that may appear in MSN Feature Offers. This shall not constitute an offer by MSN. MSN shall not be responsible or liable for the advertisers‘ content nor any of the goods or service advertised. Prices and item availability subject to change without notice.

©2009 Microsoft | Unsubscribe | More Newsletters | Privacy

Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052

Klar, Microsoft verwendet immer die Mailadressen der angeschriebenen Leute als Absender. :mrgreen:

Die angeblichen Microsoft-Links gehen übrigens auf die gleiche amöbenhafte Website einer angeblichen „Apotheke“, die aber eine bemerkenswert eingeschränkte Auswahl an Medikamenten anzubieten hat: Nur Pimmelpillen und beliebte Psychopharmaka. Und weil der spammende Idiot diesen Text so toll findet, hat er ihn noch einmal als einfache Textdatei an die Mail angehängt.

Ach so: Dass man von solchen Betrügern nichts für sein Geld geliefert kriegt, bedarf eigentlich keiner weiteren Erwähnung. Aber das hat auch sein Gutes, denn so bleibt man wenigstens noch ein bisschen am Leben.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für VIAGRA @ Official Site

  1. gaymore sagt:

    i love viagra

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.