Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Vegas Club, besser gehts nicht!

Dienstag, 3. Februar 2009, 19:59 Uhr

Klar geht es besser!

Vegas Club, besser gehts nicht!

Das hast du schon im Betreff gesagt, Spamdepp! Und natürlich geht es besser.

Wenn Sie Las Vegas lieben, aber leider keine Zeit für eine Reise dorthin haben, dann ist Vegas Club Casino genau das Richtige für Sie!

Und wenn Sie Geld zu verschenken haben, sich aber leider niemals überwinden können, jemanden ein bisschen zu geben, denn ist das spammende Euro VIP Vegas Royal Fiesta Club Bingo Jackpot Casino Magic Kazyno mit seinen regelmäßig wechselden Namen und Internetadressen genau das Richtige für Sie! Einfach Geld hingeben und nix dafür kriegen.

Zur Begrüssung bietet Ihnen Vegas Club einen sensationellen Willkommensbonus von bis zu €555 an!

Zur Begrüßung gibt es ein paar virtuelle Jetons auf die ersten Einzahlungen, und dann ist das Geld futsch.

Solch ein Angebot werden Sie woanders vergeblich suchen… sogar in den Landcasinos in Las Vegas!

Auch wenn sich das Deutsch der russischen Spammer wieder ein kleines bisschen verbessert hat – abgesehen von der „ß“-Schwäche: Das Wort „Landcasinos“ riecht immer noch nach Kuhdung. Und wer so ein „Angebot“ mal erfolgreich suchen will, der tue es einfach in diesem Blog!

Werden Sie noch heute Mitglied und seien Sie versichert, dass Ihnen das sicherste und aufregendste Casinoerlebnis bevorsteht.

Vor allem aufregend. :mrgreen:

Vegas Club, weil Sie es sich wert sind.

Wer so ein Selbstwertgefühl hat, der spielt auch mit entspannter Mine russisches Roulette.

http://www.hitwaycasino.com/de/

Die Domains dieser Spammer werden auch immer verkackter. Ein Schlag-Weg-Casino klingt doch fast schon wie ein Spießrutenlaufen. :mrgreen:

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Vegas Club, besser gehts nicht!

  1. Jake sagt:

    Haha schön geschrieben. Kriege fast täglich son Schrott von diesem Casino Kram…. scheiss Spammer

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.