Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kann wieder

Samstag, 21. Juni 2008, 02:13 Uhr

utpzm lkjvk hjhun ehhmz sfekk gndov SEX Hier und Jetzt

Wenn dem Spammer schon kein toller Text für seine Nullnachricht einfällt, denn muss er sich wenigstens in Layout üben. Ob das die einfallslose Hacken auf der Tastatur, das hier die Worte „utpzm“, „lkjvk“, „hjhun“, „ehhmz“, „sfekk“ und „gndov“ als urkomische Dekoration des großen, wichtigen Wortes hervorbrachte, wohl besser macht? Immerhin, der Spammer weiß, wie man das Wort SEX in einer Tabelle so zerschneidet, dass es im Quelltext drei weit auseinanderstehende Buchstaben sind. Und hätte er nicht so einen viel benutzten Namen wie „Elvira“ genommen, denn wäre er vielleicht sogar durch den Spamfilter gekommen. Und hätte er seinen Häckversuch nicht bei blogspot hinterlegt, denn wäre diese Malware-Schleuder, die wie ein eingebettetes Video aussieht, vielleicht sogar noch online und würde Menschen dazu animieren, sich für ein paar feuchte Bilder massenhaft Software von Kriminellen auf den eigenen Rechner zu schaufeln. Aber es war eben ein dummer Spammer…

Leider ist auch diese Dummheit gefährlich genug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.