Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Splitter (9)

Freitag, 23. Mai 2008, 15:28 Uhr

I have a transaction of mutual benefits, which I like to share with you. It involves an amount of Nineteen millions Five Hundred Thousand United State Dollars only […]

Ja, ist schon klar. Bei der momentanen Dollar-Entwertung muss man so händeringend nach jemanden suchen, der das Zeug haben will, dass man ein paar Millionen Spams raushaut.

- kostenlose, arztliche Telefon-Beratung

Seltsam, dass ihr das neuerdings in eure deutschen Viagra-Spams reinschreibt, aber auf der (täglich anderen) Website ist nirgends die Telefonnummer zu finden. Ich hätte mich so gern einmal kostenlos von euch kriminellen Pillenvertickern „beraten“ lassen, das wäre zusammen mit meinem Bandmitschnitt ein Spaß für das ganze Internet geworden. :mrgreen:

Ach so, weil ihr im Deutschunterricht mal wieder nicht aufgepasst habt. Solche abstrakten Adjektive von einsilbigen Wörtern auf „-lich“ führen im Deutschen fast immer (mit sehr wenigen Ausnahmen eher mundartlicher Färbung) zu einem Umlaut. Aus „gut“ wird „gütlich“, aus „Mund“ wird „mündlich“ und aus „Arzt“ eben „ärztlich“. Ich weiß, wie schwierig Deutsch ist, schließlich muss ich diese Sprache täglich sprechen. Aber vielleicht solltet ihr doch mal jemanden als Autor bemühen, der es ein bisschen kann. So jemand ist auch nicht schwer zu finden, hier in Deutschland spricht jedes Kind Deutsch. Ach, der Weg ist zu weit, wenn man in der Ukraine sitzt? Na ja, denn schlagt doch wenigstens einen Duden auf…

Leiten Sie diese Nachricht an alle Ihre Freunde SO SCHNELL WIE MÖGLICH weiter, da für jeder der spielt erhalten Sie 25EUR von uns völlig Gratis!

Und wenn sie nicht leiten weiter sie erhalten uns von das gleiche Nichts nämlich, weil nachvollziehen wir können nicht wie kam Opfer zu Spam.

She loves my man meat now and sucks it like a lollipop.

…und nach einiger Zeit begann sie sogar damit, das Ding zu zerkauen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.