Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Lass dir die Welt bringen!

Dienstag, 22. Januar 2008, 14:19 Uhr

Bringdienst: China, Thailand und Vietnam

Warum noch umständlich Kriege führen, wenn man sich die fernen Länder auch einfach von einem Bringdienst nach Hause liefern lassen kann? 😆

Manchmal frage ich mich wirklich, ob solche Texte nicht mehr vor der massenhaften Zustellung irgendwo gelesen werden, um diese unfreiwillige Komik gar nicht erst entstehen zu lassen. Und dann frage ich mich gleich hinterher, ob diese Texte nicht mehr nach der massenhaften Zustellung gelesen werden, denn dann müssten doch viel mehr Menschen darüber lachen können. Und dann muss ich mich fragen, ob die Texte in der Werbung wirklich von allen Beteiligten als so sinnlos empfunden werden, und warum überhaupt noch weiterhin so überaus sinnlose Texte auf das wehrlose Papier gedruckt werden. Und dann frage ich mich, warum ich mich das alles frage und höre einfach auf damit und lache über solche unfreiwillige Realsatire.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.