Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Das ist ein fantastisches

Donnerstag, 16. August 2007, 00:32 Uhr

Nein, die Überschrift dieses Eintrages ist nicht unvollständig. Sie gibt die Betreffzeile der heutigen Casino-Spam vollständig wieder. Was das für „ein fantastisches“ ist, sagt einem schon der Text der Mail – natürlich wird „Kasino“ immer noch mit „K“ geschrieben, weil man hofft, mit der neuen Schreibweise besser durch die Filter zu kommen:

Spielen Sie in Europas bestem Online-Kasino, sie erhalten 400 extra, wenn Sie sich anmelden!

Vierhundert was? Äpfel? Kotballen? Wertlose Chips?

Ja, es ist schon ein Jammer, wenn es mit der Angabe des Zeichensatzes mal wieder nicht so richtig war und deshalb das Währungszeichen einfach so verschwindet. Und nicht nur dieses, auch die Umlaute haben die übliche Schwindsucht. Warum sollte sich ein Spammer mit seiner asozialen und illegalen Mitteilung auch Mühe geben, es gibt doch genug Deppen, die irgendwelchen Kriminellen ihr Geld hinwerfen. Man kriegt ja auch so richtig was dafür:

Fr die ersten vier Einzahlungen erhalten Sie jeweils bis zu 100 VIP-Matchbonus. Das ist ein fantastisches Angebot von Europas fhrendem Anbieter!

Man wird in diesem „Super Euro Duper Vegas Royal VIP Magic Kasino“, das schon seit Jahren die Postfächer zumüllt, aber natürlich heute wieder einmal eine andere Homepage hat, nicht zur zum VIP (also zu einer „sehr wichtigen Person“ – was ja stimmt, da man die Geldquelle für die mafiös organisierten Gauner ist), sondern kriegt sogar einen „VIP-Matchbonus“. Was immer das auch heißen soll. Aber es muss ja etwas ganz tolles sein, ist es doch „ein fantastisches Angebot“ beim „fhrendem Anbieter“. Und das ist so toll, dass das gar nicht oft genug gesagt werden kann:

Das Angebot ist wirklich toll, insbesondere, wenn Sie bedenken, was Euro VIP Kasino sonst noch zu bieten hat: – ber 100 Spiele, realistische Grafiken – die neueste und sicherste Software – professionelle Betreuer, die Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit beratend zur Seite stehen.

Ja, schon klar. Das schreiben die Spammer schon seit Monaten, und zwar immer wieder. Schade nur, dass jede Mail eine andere Homepage angibt. Wer da Geld einzahlt oder sogar die tolle Software installiert, der wird schnell wissen, was die folgende Selbstanpreisung wirklich bedeutet:

Besuchen Sie Euro VIP Kasino, und erleben Sie den Unterschied

Im Unterschied zu anderen virtuellen Zockstätten wird man hier nämlich sofort betrogen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

2 Kommentare für Das ist ein fantastisches

  1. Rabadi sagt:

    Wenn hört Ihr Schweine mir E-Mail Sendungen(Spam) zu schicken auf. Es ist einfach zum Kotzen, fas jede 10 Minuten bekomme ich solche Scheißsendungen.Ich habe eine Baufirma und kein Casino. Meine E-Mail Adresse muss gelöscht werden.Zur Hölle mit euch!

  2. […] Das mit dem Aufstreben wird wohl nichts, wenn man jeden Tag mindestens zwei Mal im Internet umzieht, worüber sich gewiss schon so manches Opfer aufgeregt hat. Und dieses „jetzt auch“ mit den „verschenkten“ virtuellen Jetons nach der Einzahlung echten Geldes ist gar nicht so „jetzt“, das gehört seit Jahren zur Masche. Siehe hier und hier und zur Abwechslung mal auf Niederländisch hier und auch hier. Die betragliche Höhe des Appells an die Gier ist aber nicht immer gleich, manchmal gibt es auch andere „Geschenke“, wie etwa hier und hier oder auch mal ganz fett hier und hier und hier und auch hier — manchmal gibt es auch einfach nur 400 extra… […]

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.