Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Tagesbeute…

Sonntag, 11. März 2007, 00:55 Uhr

5 Kommentare für Tagesbeute…

  1. RolandHaeder sagt:

    Hast du es schon mal mit dem Mathematik-Programm versucht? Gibt es wo auf sw-guide.de (leicht findbar… ;))

  2. RolandHaeder sagt:

    Upps! Plugin, meine ich… ;)

  3. Ich habe eigentlich fest beschlossen, niemals meine Leser wegen der Spam zu belästigen. Nicht einmal mit diesen kleinen Rechenaufgaben, für deren Lösung ich übrigens in weniger als zwei Stunden ein anständiges Skript schreiben könnte. Und die diversen Captcha-Bilder kommen gar nicht in Frage.

    Akismet leistet einen guten Dienst gegen die Spamplage und funktioniert alles in allem hervorragend. Etwa ein halbes Prozent der Spam kommt durch und braucht etwas manuelle Nachbearbeitung, und das ist fast immer von Hand gesetzte Spam, die auch ein Captcha oder eine Rechenaufgabe gemeistert hätte.

  4. RolandHaeder sagt:

    Okay, das kann ich verstehen. :) Also einfach fleissig auf „Nuke all“ klicken… ;)

  5. RolandHaeder sagt:

    Da gibt es noch einen Trick: Fuer den Menschen verstecktes, aber fuer Bots sichtbares, aber verbotenes Feld! Das geht mit mal gerade zwei „hooks“ und der Spam bleibt fern. Hab‘ ich wo in der Blosphaere gelesen (Link vergessen).

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.