Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Ich hoffe, dass wir unsere Plane zusammen machen.

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 16:20 Uhr

Ich bin ein richtiges Mädchen.

Schön, dass du betonst, dass du echt bist. Ich hätte sonst ja Zweifel daran bekommen. :D

Ich liebe Sex wirklich. Willst du mich treffen? Vielleicht willst du mich fiiiicken …?

Hey, du weißt nicht einmal, wie ich heiße. Du würdest es also mit jeden treiben…

Ok, hier kannst du mein Handy finden und schreib mir einfach wann du willst. Jederzeit. Anytime.

…der dein Handy überwacht. Mein Tipp für dich: Such dir einfach jemanden von der NSA! Oder freunde dich mit einem psychopathischen Stalker an. :D

Und Sie können dort einige meiner privaten Fotos sehen.

Ach, weißt du was, namenloses Mädchen: Du kannst jetzt auch mal eines meiner privaten Fotos sehen:

Ein Einkaufswagen voller Schlamm

Das Zeug da im Einkaufswagen ist Schlamm. Markant „duftender“ Schlamm. Ich musste irgendwie an dieses ebenfalls sehr feuchte Foto denken, als ich deine Spam las.

http://helgahanna.su

Ein Klickelink. Fast so gut wie eine Unterschrift.

Und jetzt noch etwas Text, der im Original in weißer Schrift auf weißem Hintergrund war und nur einen Zweck hat: Diesen Sondermüll irgendwie durch den Spamfilter zu bringen. In diesem Fall ist es übrigens nicht gelungen.

So most people think. But wait a moment. Can an

have Length, Breadth, Thickness, and–Duration. But through a

That, said a very young man, making spasmodic efforts to

relight his cigar over the lamp; `that . . . very clear indeed.

him) was expounding a recondite matter to us. His grey eyes

animated. The fire burned brightly, and the soft radiance of the

incandescent lights in the lilies of silver caught the bubbles

he put it to us in this way–marking the points with a lean

Komm, geh spielen, Spammer! Auf der Autobahn!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.