Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Markus

Montag, 12. Dezember 2016, 15:38 Uhr

So nannte sich der Kommentator, der heute morgen um 8:06 Uhr Unser täglich Spam mit einer Litfasssäule verwechselte, auf der sich folgende Reklame für eine gewerbliche Website als Kommentar zur Spam eines Reichwerdexperten platzieren lässt – ein Kontext, der den Spamcharakter dieses „Kommentares“ völlig offensichtlich macht:

Hallo zusammen. Besucht die Webseite www.bares-sparen.com
Dort findet Ihr den besten Anbieter um Geld zu sparen. Probiert es aus.

Der mit diesem „Kommentar“ einhergehenden Selbsteinschätzung von „Markus“, dass die…

$ whois bares-sparen.com | grep -i '^creation'
Creation Date: 2016-11-20T00:00:00Z
$ _

Website eines Affiliate-Hungerkaufmannes in einer erst vor zweiundzwanzig Tagen registrierten Domain ohne derartige Methoden wohl niemanden auf dieser Welt interessieren würde, mag ich beim besten Willen nicht widersprechen.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.