Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Safety Goggles

Samstag, 23. April 2016, 13:31 Uhr

Diese Spam ging an eine im Web eingesammelte Mailadresse.

Dear Sir,

Genau mein Name!

Greetings of the day!

Eine Phrase mit vielen Vorteilen, passt sie doch immer. Nur, dass das wörtlich übersetzte Chinesisch irgendwie „unüblich“ klingt.

We are glad to introduce ourselves as a leading manufacturer of Safety Goggles.

Ihr seit also ein führender Hersteller von Sicherheitsbrillen. Und ihr gebt nicht einmal eine Firmierung an. Stattdessen habt ihr es nötig…

We have our manufacturing unit in China. We are the leading manufacturer and exporter of
PPE/Industrial safety equipments suitable for various Industrial
Applications.
All our Safety products are DIN CERTCO and ANSI certified. Our goggles are
of EN 166 standards
and we also avail OEM facility to our clients/affiliates. We are seeking an
opportunity to affiliate with
you and we would be glad to know if you would be interested to add our
products to your existing line.

[Die Zeilenumbrüche sind original…]

…euern Tinnef – der selbstverständlich und mit heiligem Spammerehrenwort beim gefälschten Absender geschworen alle Anforderungen erfüllt – mit illegaler und asozialer Spam zu verhökern.

Das klingt jetzt aber nicht so überzeugend.

Attached is our Company Catalogue for your kind perusal.

Übrigens habt ihr auch den Anhang vergessen. Aber den hätte ich eh nicht aufgemacht. Da müsste ich ja ganz schön doof sein, wenn ich einen Anhang aus einer Spam aufmachte¹.

Kindly contact us if you are interested in our proposal.

Immerhin, was ein Reply-to-Header ist, wisst ihr. Das weiß nicht jeder Spammer.

Awaiting your positive response and thereby establish a healthy mutual
business relationship in future.

Kommt, das könnt ihr vergessen. Mit Leuten, die mal eben ein paar Millionen Spams wahllos an alle möglichen im Web eingesammelten Mailadressen raushauen und dabei hoffen, dass sie vielleicht hundert Krämer treffen, die man für so ein Angebot interessieren könnte… also mit Leuten wie euch… mit solchen Leuten will doch niemand etwas zu tun haben, der auch nur eine Spur Anstand oder Intelligenz hat. Ihr spammt und ihr stinkt nach Betrug.

Contact us today for more details.

Nee, ich weiß jetzt schon genug über euch. Übrigens habt ihr es als „führende Unternehmung“ völlig versäumt, mir mal eure Firmierung mitzuteilen. Macht nichts…

Thanks,
Jerry Allen

…denn dafür habt ihr euch einen schönen, nicht besonders chinesisch klingenden Namen ausgedacht oder besser: von einem dummen Skript ausdenken lassen. Schade nur, dass der in jedem Exemplar eurer Drecksspam, das bei mir ankam, anders aussah.

¹Na ja, ich hätte ihn doch aufgemacht. In einer virtuellen Maschine ohne Internet, die ich hinterher auf den vorherigen Zustand zurücksetzen kann. Schließlich mache ich manchmal ganz gern ein paar Screenshots.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.