Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Spam-Eiersuche

Samstag, 19. April 2014, 13:50 Uhr

Schöne bunte OstereierAnlässlich des bevorstehenden Hasenfestes, bei dem Menschen nach schönen bunten Eiern suchen, die von Säugetieren gelegt wurden, möchte ich mich auch einer unmöglichen Aufgabe stellen: Ich suche im Spamordner nach Äußerungen, die darauf schließen lassen, dass es intelligentes Leben auf der Erde gibt. Hier, was ich stattdessen gefunden habe:

Aloha my dear friend Alejandro

Der Name stimmt fast. Meiner besteht auch aus Buchstaben.

Dear CEO

Oha, heute geht das aber schnell mit dem Aufstieg!

Eventually the railroad expanded to complete construction of an extension to Belton by 1910

Und, was hab ich damit zu tun?

[…] hat Ihre Hausbank mal wieder einen Grund gefunden, Ihnen keinen Kr edi t zu geben?

Genau das ist es! Die sagen mir immer, dass ich erstmal die alten Darlehen zurückzahlen soll! Diese Ärsche! :mrgreen:

Haluaisin ehdottaa ilmaista linkkien vaihtoa spam.tamagothi.de -sivustosi tai muun omistamasi sivuston kanssa

Na, beim Besuch von Unser täglich Spam nicht bemerkt, dass diese Site nicht in finnisch ist, sondern größtenteils in Deutsch? Dass deswegen ein Link auf eine finnische Website vielleicht ein bisschen doof aussähe? Ich habe zugegebenermaßen zuweilen einen sondersamen Stil, und auch meines Sprachgebrauches gelegentliches wirres Winden durch die grammatikalischen Abgründe einer weitgehend freien Wortstellung mag Befremden und Unverständnis auslösen, aber so schlimm, dass es gleich nach finnisch aussieht… :D

Wenn diese Stelle Ihnen interessant ist, werden wir froh, Ihr Lebenslauf auf unserem Email kennenzulernen

Und: Außerdem bin ich nicht der Einzige mit einem komischen Sprachgebrauch.

Achtung: Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich – Sie gehen keine Verpflichtungen ein!

Spammer, du hast vergessen, vor dem Ausrufezeichen noch einmal zu erwähnen, dass „meine Anfrage“ bei dir nicht nur kostenlos ist, sondern überdem auch nichts kostet.

Bitte beachten Sie, dass Ihr e-Banking-Zugang bald ablдuft

Genau, Windows XP ist ja auch abgelaufen. Und im Kühlschrank ist auch nicht mehr alles so frisch.

Eine gut bekannte internationale Gesellschaft Sie unsere Gesellschaft möchte Ihnen eine Arbeitsstelle anbieten

Gut bei allen Polizeien dieser Welt bekannt ist die Firma ohne Firmierung, die ständig Geldwäscher und Anschriften für den Paketempfang sucht.

You are receiving this email because of your relationship with JoyCheapBuy.

Was?! Ich – in Wirklichkeit natürlich: eine Honigtopfadresse – habe eine Beziehung mit denen?! Erschieß mich! :mrgreen:

Wir bieten privaten und gewerblichen Darlehen ohne Sicherheiten

Klar, und eigentlich wollt ihr den Zaster auch einfach so verschenken!

Diese Nachricht wurde an Sie als an einen Bewerber um die Stelle von einem Obermanager in unserer Internet-Gesellschaft geschickt

Ich will aber Oberstmanager werden! Mindestens! Und mit einem Zehntel vom Profit gebe ich mich nicht zufrieden, denn ich will mindestens ein Zwölftel! Und außerdem brauche ich nicht mehr zu arbeiten…

I have a Business proposal worth $47.1M USD for you

…weil ich gleich ganz fett ins Geld greifen werde!

Good Afternoon,

New Trade Alert: Rich Pharmaceuticals, Inc. (R..C..H..A)

Ah, neuer Börsenspam-Bullshit-Alarm. Leute, die ihr Wissen nicht in Wettgewinne an der Börse verwandeln, sondern millionenfache Spam rausschicken, um diesen Vorteil zu verspielen, damit ein paar hundert Idioten ihre Wettzettel kaufen und damit den Preis hochtreiben. Jede Enthirnung im Postfach kommt irgendwann zurück.

Wir bitten sie, ihr DKB Konto wiederherzustellen

Ist es denn eingestürzt, das Konto?

Wir garantieren Resultate!

Fragt sich nur, was für welche… :twisted:

I wish to notify you that late Scott Kennedy made you a beneficiary to his will. He left the sum of twenty three Million two Hundred Thousand Dollars. ($23,200,000.00) to you in the codicil and last testament to his will

[Ganz viel übersprungener Text mit dem üblichen Betrugsblah]

Please fill the information below for re-confirmation and more directives

1. Full name 2. Telephone number […]

Oh, ist doch wirklich schon wieder jemand gestorben, der nur Mailadressen und keinen Namen in seine letztweilige Verfügung geschrieben hat? Wie unangenehm für die Nachlassverwalter!

Seit Donnerstag, 17 April 2014 arbeiten wir mit einem neuen Sicherheitssystem. Dieses neue System stellt sicher, dass es keinen Missbrauch kann von Ihrem Konto, zB durch Schadsoftware oder Viren, die auf Ihrem Computer installiert ist, vorgenommen werden.

Das ist ja nett, dass ihr auf euren Servern und Großrechnern die (nichtexistenten) Viren auf meinem Computer bekämpfen könnt.

We are the professional manufacturer of electronic cigarette. We‘re focusing on development and production of E-cigarette for more than 5years, I‘m sending E-mail to see if we have a chance to provide our products with high quality and suitable price to you

Das muss ein tolles Produkt sein, das nach Meinung seiner Hersteller ohne illegale und asoziale Spam nicht verkauft werden kann. Ich möchte dieser seltenen Selbsteinsicht auch gar nicht widersprechen. :mrgreen:

Ich freue mich darauf, Links mit Ihnen zu tauschen.

Ich freue mich, wenn ich dir dabei zuschauen darf, wie du auf eine qualvolle und unerträgliche Weise langsam aus dem Leben scheidest.

E-Banking ist kombinierbar mit Telefon-Banking

Ach! Und E-Mail ist kombinierbar mit herkömmlichen Postbriefen und Paketversand.

Mit freundlichen Gruben Joe Forster

Plumps in deine eigene Grube, du Förster, du!

This email is free from viruses and malware because avast! Antivirus protection is active.

Ein wahrlich toller Hinweis bei einer reinen Textmail ohne Anhang. Nicht nur die Spammer sind hirnlos, Antivirus-Klitschen scheinen es auch zu sein, wenn sie in jedem Fall so eine Reklamezeile als „Signatur“ reinfummeln.

Sie haben diese Info bekommen, weil wir Ihre Anmeldung von einem Drittanbieter erhalten haben.

Sie haben diese Spam auf die Honigtopfadresse bekommen, weil wir eine sinnlose Datenbank mit einer Milliarde aus dem Web abgegraster Mailadressen für dreißig Dollar von einem zwielichtigen Typen gekauft haben.

(c) 2014. All rights reserved.

Inhaber des „Copyrights“ ist… ähm… Norbert Niemand. Der Copyrightinhaber dieser Unternehmung ohne Firmierung, die mir immer schreibt.

So, jetzt noch rasch die ganzen Ostereier im virtuellen Orkus verstecken, Strg+A und Entf

Ach ja, und allen fühlenden Wesen da draußen wünsche ich ein schönes, verlängertes Wochenende bei hübschem Frühlingswetter!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für Spam-Eiersuche

  1. Marcus o. sagt:

    Tolle Seite!

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.