Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


We have email marketing data

Mittwoch, 11. April 2012, 00:35 Uhr

We have 4 good lists to help with your marketing needs – each one is only $99 this week

-American Business List – 4 million emails in 9,000 SIC categories

-USA Nurses and Therapists – 135k Emails with Full Data

-USA Full Data Healthcare List – 230,000 emails in 365 Medical Specialties and Businesses

-US Dentists – 75,000 Emails with both General Dentists and Specialists

Die ganz besondere „Qualität“ eurer geschäftlichen Listen beweist ihr allein dadurch, dass ich als völlig mittelloser Mensch darauf vorzukommen scheine. Für eine derartige, mit erlogenen Behauptungen an den gläubigen Deppen gebrachte Strunzsammlung auch noch hundert Dollar abgreifen zu wollen, ist schon ziemlich happig.

Reply back to this email letting me know which list you want more details and a sample for.

Wer mehr Lügen von euch haben will, kann euch antworten. Obwohl ihr eine gefälschte Absenderadresse verwendet, seid ihr immerhin so kundig, dass ihr wisst, wozu dieser Reply-To-Header in der Mail steht. Dass ihr dort eine kostenlose und anonym einzurichtende Mailadresse beim Freemail-Provider GMX eingetragen habt, macht jedem klar, dass ihr mit gefälschtem Absender mailt und dass ihr lieber nicht zu leicht für die Polizeien ermittelbar seid.

If you don’t wish to receive my messages in the future please reply with „exit“ in the subject

Die vielen Millionen Empfänger dieser idiotischen Streumunition mögen bitten mit einer kurzen Antwort bestätigen, dass der betrügerische Schrott auch angekommen ist. Irgendwie müssen diese Halunken ja ihre Adresslisten auf neuestem Stand halten. Die Antwort wird viele viele Folgen haben…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Ein Kommentar für We have email marketing data

  1. Gerald sagt:

    Dasselbe in Deutsch hier:
    https://minikurier-sts.de/w/?p=674

    PS: Lieber Nachtwächter, bitte verberge deinen User_Agenten wenn du mit Mac oder Linux unterwegs bist da dort entsprechende Betriebssysteme gesperrt sind.

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.