Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kopien von Chronometern: genaue Zeitrechnung und Edel aussehen

Mittwoch, 13. Juli 2011, 01:13 Uhr

Oh toll, die können sogar die Zeit messen, diese Uhren. Und auch noch genau. Das muss ja was ganz Besonderes sein.

Reiches Angebot von feinen Brand chronometern zu super Preisen.

echo "$tolles_attribut Angebot von $eigenschaft Brand $wort_fuer_uhr zu $tolles_attribut Preisen." – mal wieder eine echte Meisterleistung im Branddeutsch! In der anderen Mail von euch, nicht einmal zehn Minuten älter, heißt das tatsächlich „Super Angebot von besten Brand zeitmesser zu billigen Preisen“. Habt ihr euch eigentlich schon einmal die Frage gestellt, warum dieser Dreck durch keinen Spamfilter dieser Welt hindurchkommt? :mrgreen:

Wenn Sie fine-aussehenden Brand armbanduhr an der Hand von einem Reichmann sehen, denken Sie daran, dass er in unserem E Geschaeft gekauft sein kann fuer nur ein hundert Euro. Doch Sie koennen es nie sicher sagen, denn Zubehoer beeinflusst Sie.

Hey Alder, wenn du sehen fett Rolex¹ an Arm von Typ, dann denkste der kann gekauft haben bei Internet Betrügers für Hunnie. Aber weißte halt nie, Alder, weil du blind und dumm von fett Rolex¹ am Arm sehen. Reschpekt, Alder!

Und diesen klugen Trick fuer Sie – kaufen Sie genaue Kopie von einem Edel zeitmesser online.

Und Alder, ey, wenn de das als kluge Trick und intellidingsda hältst, denn kaufste bei krass Betrügers mit Branduhr-Spam.

You can unsubscribe from Tinytory mailings at any time.

Ach Spammer, ihr könnt mich jederzeit dort lecken, wo die Sonne nicht hinscheint.

¹Normalerweise vermeide ich die Erwähnung eines Markennamens, weil ich die Spammer mit ihren idiotischen Markenimitat-Mails besudeln will, aber heute ist mir mal danach. Ich hoffe, dass ich damit nicht die Marke Rolex beschädigt habe…

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.