Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Brand aussehend Armbanduhren online

Dienstag, 3. August 2010, 09:15 Uhr

Nicht, dass jemand denkt, diese tägliche Sprachkrankheit im Postfach würde es gar nicht mehr geben, nein, so etwas kommt immer noch in diversen Variationen:

Having trouble viewing this email? View it in your browser. Business aussehen soll nicht tausende kosten. Beste Imitationen von Zeitmessern online. Wenn Sie Interesse an Top Zeitmessern haben, die Ihren Stil voll machen, heissen wir Sie auf unserer Internet Seite willkommen. Hier koennen Sie diese Modelle viel billiger kaufen. Bestellen Sie diese jetzt und Sie werden Resultat geniessen, ohne Ihr ganzes Geld zu zahlen. If you wish to unsubscribe from our mailing list, click here

Hinter dem „Brand aussehend“ verbirgt sich wahrscheinlich, dass das Opfer dieser Betrüger sich ein bisschen hirnverbrannt fühlt. Mein Mitleid mit jemanden, der auf diese Deppen hereinfällt, hält sich inzwischen sehr in Grenzen. Wer mit den Typen ins Geschäft kommen will, die bis zu zwanzig Mal täglich diese Drecksspams ins virtuelle Postfach stecken, die ihre unfreiwillig komischen Texte von einem saudummen Programm aus ein paar Bausteinen zusammenstellen lassen und die es nötig haben, ihre tollen Uhrenshops hinter dem URL-Kürzer bit.ly zu verstecken, damit dieser Sondermüll wenigstens eine minimale Chance erhält, durch einen Spamfilter zu kommen – ja, wer mit diesen Typen unbedingt ins Geschäft kommen will, dem ist nicht mehr zu helfen. Der soll sich doch „seinen Stil voll machen lassen“, und die Taschen leer.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.