Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Zwei Mails

Freitag, 4. Dezember 2009, 14:52 Uhr

Heute einmal zwei Mails, die im Abstand von einer Sekunde in der virtellen Mülltonne des Mailservers ankamen:

Betreff: Re: the watch you always wanted

Re: the watch you always wanted

http://www.grabfree.net

[Die Wiederholung des Betreffs in der Mail stammt aus der Spam]

Aha, „grabfree“, schnapp es dir umsonst! Toller Domainname!

Und jetzt die zweite, nur eine Sekunde später:

Betreff: You know you want this

You know you want this

http://www.grabforsale.net

Aha, „grabforsale“, schnapp es dir im Ausverkauf! Also: Kauf es! Auch ein toller Domainname.

Heute ist der Stumpfsinn der Spam mal wieder so richtig gnadenlos!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.