Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Greetings From Victoria,

Dienstag, 4. August 2009, 03:26 Uhr

Greetings From Victoria,

Das sagtest du schon im Betreff!

how
are you today? and how about your health?

[Zeilenumbruch aus dem Originaltext]

Mit gehts schlecht und die viele Spam macht mich wahnsinnig. Ich stelle mir immer wieder vor, wie ich Spammer langsam grille und mich über die Schmerzlaute und den Duft kokelnden Fleisches erfreue.

hope fine and you are doing well, My Name Is Victoria I am looking for a very nice man of love, caring, honest, matured, understanding, and of good character, […]

Klar, und den findest du genau so, Ficktoria!

[…] then after going to your profile on this site […]

Wow, hast ein Profil von mir gefunden, aber bist nicht mal fähig, meinen Namen abzuschreiben. Du musst aber besonders enthirnt sein. Und dann schreibst du nicht mal, auf welcher Site du das gesehen hast, und du verwendest auch nicht die tollen Kontaktfunktionen dort.

[…] pick interest in you, so i will like you to write me with my E-mail address which is as follow, for me to tell you more about me, and as well give you my pictures because am really looking for a seriously relationship with you.

Klar, entzückende Wichsbildchen würden kommen, wenn man „dir“ antwortet, und eine echt ernsthafte Beziehung gleich hinterher. Ungefähr so ernsthaft wie ein persönlicher Kontakt zu einer Betrügerin, die allerlei Geld aus einen rausleiert, damit „man sich mal treffen kann“.

My address is (victoriafred27 (at) yahoo.com).

Also nicht an die (gefälschte) Absenderadresse antworten. Die Verwendung einer echten Absenderadresse widerspricht der „Ernsthaftigkeit“ der hier angestrebten Beziehung.

thanks Yours New Friend Miss Victoria.
(victoriafred27 (at) yahoo.com)

Denn diese virtuelle Frau ist echt Freund, also antworte bitte danke nicht an die (gefälschte) Absenderadresse, sondern an dieses schnell generierte Ding bei einem kostenlosen Mailprovider.

Huch, jetzt habe ich den Mist gelöscht.

Na, vielleicht besser, dass ich einsam bleibe.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.