Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Nur ein Spammer…

Montag, 11. Mai 2009, 22:32 Uhr

Nur ein völlig hirnverbrannter Spammer kann auf die Idee kommen, dass ein derartiges Gestammel mit Krypto-URLs und verdorbenem Buchstabensalat als Kommentar in einem Blog…

Kommentarspam-Gestammel

Noch mehr Kommentarspam-Gestammel

…überhaupt eine Chance hat, auch nur durch den bescheidensten Spamfilter zu kommen. Und nur ein völlig hirnverbrannter Spammer kann auf die ebenso staubdumme Idee kommen, dass eine derartige Wüste, kommt sie doch einmal durch einen Spamfilter, auch nur einen einzigen vernunftbegabten Menschen zu einem Klick reizen wird.

Außer natürlich mich. Und zwar zum Klick auf „Alles löschen“… ;-)

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.