Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Top Preise Top Ware In Ihrer Online Apotheke

Samstag, 11. April 2009, 03:17 Uhr

Wie nennt sich dieser Absender, der so tut, als sei er eine Apotheke? „Schnell Sex Hilfe“? Da kann man nur hoffen, dass niemals jemand mit gewöhnlichen Kopfschmerzen kommt…

Unsere attraktive Online Versandapotheke wird von einem Team pharmazeutischer Fachkrafte unterstutzt und bietet
Ihnen somit nur die qualitativ besten Arzneimittel.

[Formatierung original]

Klar, voll die Fachkrafte. So etwas würde ich jedem glauben, der mir mit gefälschtem Absender schreibt. Was euch noch fehlt, ist allerdings eine Fachkraft für die Punkte über den Vokalen. Und das man mitten im Satz einen Zeilenumbruch macht und gleichzeitig vom Fettdruck in die Normalschrift übergeht, erweckt den Anschein eines in der Mitte abbrechenden Satzes. Beides wird euch aber nicht stören, denn ihr könnt eh nicht so gut Deutsch.

Wir verfugen uber ein umfangreiches Sortiment das standig erneuert wird.
Wir sind eine preisgunstige Online Versandaptheke mit einem sehr breit gefachertem Sortiment.

Deshalb nennt sich der Absender auch „Schnell Sex Hilfe“, weil das Sortiment so irre breit gefächert ist. :mrgreen:

Unser preisgunstiger Online Versand versorgt sie schon seit vielen Jahren mit allen Arzneimitteln die auch die notige Qualitat haben. (Jedem Käufer – 4 blaue Pillen In das Geschenk!)

Nein, mich versorgt dieser Online Versand nicht mit Arzneimitteln, sondern mit Spam. Und das schon seit Monaten. Die nötige Qualität der Spam fehlt allerdings. Seit vielen Monaten versprechen die unter ständig wechselnden Adressen, dass sie irgendwelche Pillen verkaufen und zusätzlich noch vier von diesen Dingern an jeden Kunden verschenken. Diesmal wurde für den Link die Linkweiterleitungsfunktion eines Forums missbraucht, um die Ziel-URL vor den Spamfiltern zu verstecken, das ist die einzige Neuigkeit. Nicht neu ist allerdings, wie scheißegal es diesen Verbrechern ist, bei welchen anderen Websites sie Last verursachen, die möglicherweise sogar zu Ausfällen führt. Wer dort bestellt, hat aber Glück. Er bezahlt nur und bekommt nichts geliefert – so bleibt man immerhin noch ein bisschen am Leben.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.