Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Endlich Rezeptfrei: 10 KG in 30 Tagen abnehmen

Dienstag, 4. August 2015, 15:23 Uhr

Hach, endlich wieder Spam¹! :D

Guten Tag n ,

Gute Nacht!

möchten Sie abnehmen ohne Sport zu machen und ohne zu hungern?

Warum sollte ich das wollen? Weil ich immer so schöne, photoshop-gebaute Reklamebilder von Menschen sehe, die halbverhungert aussehen? Da wäre ich aber ganz schön blöd, wenn ich mich so leicht von einem menschenfeindlichen Pack wie den Werbeheins beeinflussen ließe.

Ja, das ist jetzt möglich.

Testen Sie Deutschlands erfolgreichstes Diätmittel.

Ohne Nebenwirkungen – schneller Erfolg!

Ein Mittel ohne Nebenwirkungen hat im Allgemeinen auch keine Wirkung. Selbst Placebos, die außer dem Glauben bei der Einnahme keinerlei wirksame Substanz enthalten, haben Nebenwirkungen.

Aber hat denn wirklich jemand geglaubt, in einer illegalen und asozialen Spam würde auch nur ein wahres Wort stehen?

http://www.wundermittel-zum-abnehmen.com/[ID entfernt]

Die tolle Wundermittel-Domain wurde gestern erst registriert, und zwar von einem Zeitgenossen, der seine bei der Registrierung angegebenen Daten lieber über einen Whois-Anonymisierer aus dem sonnigen Panama verbergen lässt. Das macht aber nichts, denn dort gibt es gar keine Website, sondern nur…

Screenshot eines Terminals mit der Ausgabe von lynx -dump -mime_header, die den reinen Weiterleitungscharakter der Domain belegt

…eine Weiterleitung in die weniger gelungen benannte Domain www (punkt) abnehmen (strich) wundermittel (punkt) com, die ebenfalls gestern anonym registriert wurde. Da gibt es dann aber auch keine „richtige“ Website, sondern…

Screenshot eines Terminals mit der Ausgabe von lynx -dump -mime_header, das den Quelltext offenbart

…einfach nur ein HTML-Frameset mit einem einzigen Frame, so dass eine weitere fragwürdige Website aufgerufen werden kann und dabei für den Betrachter unsichtbar eine Affiliate-ID übergeben werden kann. Denn davon lebt dieser widerliche Spammer: Von Affiliate-Judasgroschen und dem gestörten Selbstbild bei vielen Empfängern. Dass er mit seinen Tun dazu beiträgt, andere Menschen – vor allem junge, psychisch noch nicht gefestigte und von Selbstzweifeln zerfressene Frauen – in die Psychiatrie, die Drogenkarriere oder gar in den Selbstmord zu treiben, ist ihm egal, solange die Kasse stimmt.

Im Durchschnitt können Sie bis zu 10 KG in nur 4 Wochen verlieren.

Seltsam. Auf der lustigen Website zum mutmaßlichen Betrugsprodukt sind es bis zu 15 kg in nur vier Wochen. Na ja, da steht ja auch „bis zu“, da könnten also sogar „bis zu dreihundert kg“ zugesagt werden, und das wäre sogar erfüllt, wenn man zunähme, also minus fünf Kilo „verlöre“. Ja, ich schreibe verwirrend und des Konjunktivs seltener Klang machts nicht klarer, deshalb noch einmal ganz kurz: Eine Zusage „bis zu“ ist keine Zusage. Eine Zusage mit „mindestens“ ist eine Zusage. Und wenn es jetzt jemand immer noch nicht versteht, hier meine „Zusage“: Wer mir für dieses Blog jetzt mindestens fünf Euro spendet, wird im nächsten Monat bis zu 15 Kilo abnehmen. Ohne zu hungern und ohne Sport zu treiben. Echt jetzt! Garantiert! :twisted:

Das verkaufte Zeug ist hier übrigens ein alter Bekannter. Es wird immer noch vor allem über illegale und asoziale Spam vermarktet. Was das bedeutet, kann sich jeder mit einem nicht abgemagerten Gehirn selbst ausrechnen. Hinweis für Hirnverhungerte: Es bedeutet nicht, dass es ein gutes und wirksames, preiswert erhältliches Mittel ist. Von Experimenten rate ich dringend ab, und für einen Identitätsmissbrauch hinreichende Daten sollte kein Mensch auf irgendeiner Website angeben, von der er nur über Spam erfährt.

Für Ihre offenen Fragen rufen Sie uns einfach an!

Zu schade, dass dieser Spammer seine Telefonnummer nicht angibt.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihre Online Apotheke

Eine Apotheke mit äußerst einseitigem Angebot: Bauchweg-Quacksalberei.

¹Für alle, die es nicht gemerkt haben: Der Server ist umgezogen. Und dabei habe ich gleich noch die Hürden für meine werten Mitmenschen von Spammern etwas höher gesetzt, weil die Fluten so groß geworden sind.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.