Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


FW: Bestellung

Dienstag, 30. April 2019, 14:27 Uhr

Aber ich habe doch gar nichts bestellt.

In jedem Alter sind kleine ärgernisse beim Koitus nichts Außergewöhnliches.

Aber ich habe doch gar keinen Koitus.

– wir versenden Ihr Postpaket diskret und von Deutschland
– beste Qualität
– wir senden anonym von Halle
– direkte Abrechnung

Aha, und ihr versendet angeblich rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept? Das ist klar illegal. (Wer mir das nicht glaubt, frage bitte einfach einen Apotheker oder einen Polizisten!) Eure „Abrechnung“ wird schon klappen, ihr lebt ja davon, das ihr Geld für euer Zeug kriegt. Aber was in euren Giftpillen drin ist, das will ich nicht mehr kennenlernen. Oder gar in mich reinwerfen.

garantiert unschlagbare Preise

Ich nehme meine Medikamente billig, illegal und vom kriminellen Spammer. Es geht ja nur um die Gesundheit! Ich bin so ein cleverer Sparfuchs! :mrgreen:

Diese Spam ist ein Zustecksel meines Lesers Liu-yan

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

3 Kommentare für FW: Bestellung

  1. Freddy sagt:

    Solche Arten von Spam bekommt man auch, wenn man so blöd war über Internet mal etwas zu bestellen. Von wegen „wir behandeln ihre Daten vertraulich .. blah .. blah.“

Schreibe einen Kommentar zu Nachtwächter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.