Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „Kommentarspam“

cedric.marie123@gmail.com

Mittwoch, 8. Mai 2019

So, also gleich mit ihrer Wegwerfmailadresse, benannte sich die traurige Gestalt mit Spamdurchfall, spammig winkenden Geldbündeln in der Hand und mit der IP-Adresse eines rumänischen Hosters, die immer wieder hier auf Unser täglich Spam Spamkommentare zur Einleitung eines Vorschussbetruges verfassen musste, obwohl sie dabei durchgehend an der Spamfilterung scheiterte.

Hier nur zwei Beispiele aus der hirnlosen Flut:

Benötigen Sie eine persönliche und geschäftliche oder Investitionsfinanzierung, ohne Stress und schnelle Zustimmung? Wenn ja, wenden
Sie sich bitte an Herrn Harmony, der derzeit Kredite zu einem Höchstzinssatz von 3% anbietet. Seine Finanzen sind gesichert und sicher.
Das Glück seiner Kunden ist seine Stärke. Kredite in Höhe von € 3.000 – € 1.000.000,00 USD Euro und Pfund, sind jetzt
verfügbar, Business, Personal, House, Reise-und Studentendarlehen usw. Für weitere kontaktieren Sie sie per E-Mail: cedric.marie123@gmail.com

Hier gibt es zwar nur eine müde, stressfreie, harmonische, persönlich oder geschäftlich nutzbare Million Euro, Dollar oder Pfund als Darlehen, einfach nur, um mich damit glücklich zu machen, aber damit kann ich auch mein Studium finanzieren. Da kriege ich ja nochmal richtig Lust auf ein Studium!

Ich biete Ihnen ein Darlehen eines Direktinvestors in Höhe von 10.000 bis 50.000.000 Euro. Dieses Angebot gilt für
für alle Bürger Die Studie dieses Darlehens soll auf 460 Monate festgesetzt werden, wobei die Möglichkeit einer vorzeitigen
Rückzahlung zu jedem Preis und ohne Erhöhung besteht. Nehmen Sie ein Darlehen und zahlen Sie Ihr Geld innerhalb
von 24 Stunden. Zum Ausleihen schreiben Sie an: cedric.marie123@gmail.com

Noch lieber nehme ich allerdings 460 Monate an einer Studie des Darlehens teil, wenn ich dafür fuffzich Millionen Øre bekomme, damit ich mal wieder so richtig durchkaufen kann.

Beim Anblick solcher Spamkommentare frage ich mich immer wieder, ob wohl wirklich jemand darauf reinfällt. Und ich habe eine schreckliche Befüchtung: Ja, darauf fällt im Lande der Schulpflicht, des Qualitätsjournalismus und der sündteuren quasistaatlichen Rundfunkanstalten wirklich jemand rein. Denn sonst gäbe es diese dümmlichen Kommentare der Marke „Ich gebe Darlehen an jeden, gib mir deine Vorleistung über Western Union“ schon gar nicht mehr. 🙁

darlinfask

Dienstag, 7. Mai 2019

So nannte sich der Vollidiot mit seiner IP-Adresse aus Estland und seinem kaputten Spamskript, der hier auf Unser täglich Spam wiederholt versucht hat, den folgenden, etwas kryptisch anmutenden Kommentar abzusetzen, aber damit aus leicht ersichtlichen Gründen nicht am Spamfilter vorbeikam:

Ãàçàëêåíò Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ïðåøîâ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ñâÿòîé Âëàñ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
×àéûðîâà Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Áàòêåí Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ñâèøòîâ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Òîïîëü÷àíû Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Öþðèõ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Íàðî-Ôîìèíñê Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Åñèê Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Êóðøåâåëü Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ñàâîíëèííà Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Òóðàêóðãàí Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Øàðãóíü Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ãîáóñòàí Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ñóëþêòà Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ëîñ-Êàáîñ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ïñêîâñêàÿ îáëàñòü Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Áóä¸ííîâñê Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Èïñóè÷ Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Êàðà-Áàëòà Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Àãðû Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Äààëó Àòîëë Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè
Ñûíæåðåé Êóïèòü: Êîêàèí (Êîêñ), Àìôåòàìèí, Ãàøèø, Ýêñòàçè, MDMA, Ìåôåäðîí, Ýêñòàçè, Ìàðèõóàíà Øèøêè Áîøêè

Na, Spammer, hast du Codepage-Schmerzen? Mit UTF-8 wäre das nicht passiert. Lies mal ein bisschen, dann verstehst du auch die Technik, die du zum Spammen benutzt, du Vollversager! 😀

Das einzige lesbare „Wort“, das man in deiner Wüste der Bedeutungslosigkeit ausmachen kann, ist MDMA. Aber wer auch nur eine Spur unversoffenen Verstandes hat, wird sich seine illegalen Drogen sicherlich nicht von einem Honk kaufen, der sich wie eine wildquasselnde Horde Schimpansen am Rande der dunklen, dunklen Geistesnacht anhört.

timothy kober

Freitag, 3. Mai 2019

So nannte sich der Hirni von Spambanker mit seiner IP-Adresse eines US-amerikanischen VPN-Anbieters, der binnen einer Stunde acht Mal den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam absetzen wollte:

Brauchen Sie einen Kredit? Hier ist eine Gelegenheit für diejenigen, die in finanziellen Schwierigkeiten sind und diejenigen, die eine finanzielle Aufwertung in ihrem Leben wünschen, geben wir Darlehen zu einem sehr vernünftigen Zinssatz aus und geben alle Arten von Darlehensschulden, Geschäftsdarlehen, medizinischen Darlehen, Wohnungsbaudarlehen, Studenten aus Darlehen usw., um der Nation vor finanziellem Stress zu helfen. Name des Unternehmens: PLUTO CREDIT FINANCE HOME. Kontaktieren Sie uns noch heute über
E-Mail für finanzielle Unterstützung: plutocreditfinancier@gmail.com
Whatsapp: +1847453xxxx

Schade, dass sich das Angebot nur an die Nation richtet, sonst wäre ich sehr interessiert an einem „Studenten aus Darlehen“ gewesen.

Kommentarspam-Splitter

Mittwoch, 1. Mai 2019

Oh, doch wieder so viele… 😯

Hi, I do believe this is a great blog

Ich würde mich ja gern bei dir bedanken, aber mein Mund ist ganz zugeklebt vom Honig, den du mir ums Maul schmierst, damit ich deinen schäbigen Müllkommentar mit Link auf eine halbseidene Sportwetten-Site nicht lösche.

Pretty great post. I simply stumbled upon your weblog and wished to mention that I have really loved
browsing your blog posts. In any case I‘ll be subscribing on your rss feed and I‘m hoping
you write once more very soon!

Kann ich verstehen, Spammer, dass du Spam total interessant findest. Aber auch du hast leider nur einen Link auf eine windige Sportwetten-Site anzubieten, gemacht für die „schlauen Opfer“, die auf virtuelle Slotmaschinen, Poker, Bitcoin-Reichwerdmethoden und binäre Optionen nicht mehr reinfallen würden. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du verhungerst.

You actually make it seem so easy with your presentation but I find this topic to be actually something that I think I would never understand. It seems too complex and extremely broad for me

Aber du hast doch schon längst verstanden, wie man spammt. 😉

Wir sind ein privates Unternehmen und bieten Darlehen zu niedrigen Zinssätzen an, um die Höhe des Darlehens zwischen 100 Millionen Darlehen und Darlehen in Höhe von 1.000 Euro für die Geschäftsentwicklung festzulegen:
Wettbewerbsfähigkeit der Geschäftsentwicklung.

Ich nehme dann mal die hundert Megaeuro, damit ich mal wieder so richtig durchkaufen kann. 😀

You should reduce your salt consumption if you are attempting to lose weight

Noch wichtiger ist es allerdings, die Energieaufnahme zu reduzieren, wenn man Gewicht verlieren will. (Wer mir das nicht glaubt, frage bitte einfach mal einen richtigen Arzt.) Aber diese ganze Energie für die Mundbetankung ist ja immer so lecker.

creation versus evolution essay

Clipart mit zwei PinguinenOh schön, endlich ein Beitrag zur wissenschaftlichen Debatte. :mrgreen:

Was mir in diesen ganzen Darlegungen von Kreationisten immer viel zu kurz kommt, ist der angemessen wortreiche Respekt vor den beiden namenlosen Pinguin-Helden aus dem Alten Testament. Die sind tatsächlich in einer gefährlichen und entbehrungsreichen Reise vom kalten Südpol bis in den trockenen Nahen Osten geschwommen und gewatschelt, um dort ein großes, mitten auf dem Land gebautes Schiff zu besteigen, damit sie ihre Art erhalten können. Ohne diese beiden Helden gäbe es heute keine Pinguine mehr, und das wäre sehr schade, denn Pinguine sehen recht lustig aus. Ich finde, diese heldenhafte Leistung von Vögeln, deren Intelligenz oft erheblich unterschätzt wird, kann man gar nicht genug würdigen und beschreiben! Aber leider reden Kreationisten immer nur über beiläufiges Zeug und versuchen dabei, Sprache und Form richtiger Wissenschaft zu imitieren.

Hot sex in u city. Try it, you will like it!

Och nö, da lege ich lieber selbst Hand an. Im Gegensatz zu den Chatbots und nicht-existenten Frauen auf irgendwelchen Dating-Fleischmärkten (die nur Frauen anzubieten haben) führt das wenigstens zu wirklicher Befriedigung. Und dazu ist es auch noch billiger. 😉

banned in britain porn porn readhead amateur gonzo college porn porn tube furbabes free anami porn gwmes

Ja, ist ja schon gut! Nimm deine Tabletten!

Iphone X Giveaway! Win iPhone for free: https://aaa.moda/winiphone73627

Sieht ja überhaupt nicht nach Beschiss aus:

Jährliche Benutzerumfrage 2019 undefined -- Chrome: Nutzerumfrage -- Mai 1, 2019 -- Wir gratulieren! -- Sie wurden ausgewählt, an unserer jährlichen Besucherumfrage 2019 teilzunehmen. Sagen Sie uns, was sie von Chrome halten, und als Dankeschön haben Sie die Chance, ein Samsung Galaxy S9 zu gewinnen! Frage 1 von 4: Wie oft nutzen Sie Chrome? [Andauernd] [Manchmal] [Nie]

Erstens benutze ich keinen Chrome. Ich käme niemals auf die Idee, einen Webbrowser der größten Datensammel- und Überwachungsfirma der Welt zu verwenden. Aber wenn der Spammer sein dummes Skriptchen so schreibt, dass jeder Browser, der nicht Firefox, Safari oder Internet Explorer ist, als Chrome „erkannt“ wird, dann werde ich eben als Chrome-Nutzer angesprochen¹.

Zweitens wurde mir eben noch ein iPhone versprochen, und jetzt gibt es auf einmal ein Samsung Galaxy S9. Beide Geräte sind für mich ebenfalls inakzeptabel. Ich verwende ausschließlich Computer, die mir selbst gehören, das heißt, auf denen ich das Recht habe, diejenige Software auszuführen, die ich selbst für gut und richtig halte (und zwar ohne damit meine Gewährleistung zu verlieren); und ich benutze keine Geräte mit Akku, bei denen es mir vom Hersteller vorsätzlich erschwert wurde, das Verschleißteil Akku zu ersetzen. Die giftigen Müllberge dieser Welt sind mir schon hoch genug, da brauche ich nicht auch noch den fabrikneuen Lifestyle-Müll solcher Vertreter der Waste Economy nachzulegen.

Ach ja, und drittens ist es ganz schön dämlich, den verwendeten Browser mit einigen Javascript-Zeilen zu „erkennen“ und dann die Frage zu stellen, ob man diesen Browser „nie“ verwendet. :mrgreen:

Übrigens: Diese Müllkommentare kommen mit IP-Adressen, die über die ganze Welt versprenkelt sind, werden also über ein Botnetz abgesetzt. Zum Glück ist das Skript ziemlich mies, so dass es automatisch erkannt werden kann. Wieso das ein Glück ist? Weil es zurzeit rd. fünfzig derartige Kommentare am Tag sind.

6gHRbE xxhfrmaknrxt

Hey, Spammer! Wenn du noch ein paar Millionen Jahre wie ein Bekloppter auf den Tasten rumhaust, kommt vielleicht auch mal ein richtiges Wort raus. 😉

A theme like yours with a few simple adjustements would really make my
blog jump out. Please let me know where you got your theme.

Es handelt sich um das alte WordPress-Standardtheme Kubrick von Michael Heilemann, das ich allerdings im Laufe der Zeit so erheblich angepasst habe, dass kaum noch eine originale Codezeile übrig ist. Das ändert nichts daran, dass es sich um Massenware des Internet handelt, die man schon tausendmal gesehen hat. Und dieser Verzicht auf Design und moderne Features ist Absicht. Ich schreibe ja über Spam. 😉

Its like you read my mind!

Das ist bei spammenden Idioten nicht weiter schwierig. Es ist auch keine besonders umfangreiche Lektüre. :mrgreen:

Hello Guys.Have you heard about programmed ATM card? We have special cash loaded programmed ATM card for you to start up your own business. Our ATM card can be used to withdraw cash at any ATM or swipe, stores and POS. Our card has daily withdrawal limit depending on the card you order. Contact us now to know our card balance and cost.
CONTACT DETAILS
Email/nashwilliams4@gmail.com
whatsapp/+234905735xxxx

Ach ja, der Betrug mit der Zauberkarte für Geldautomaten läuft auch immer noch weiter und wird auch weiterhin über Kommentarspam (und vermutlich auch in social media) vorangetrieben. Dazu muss man allerdings ein paar Worte mehr schreiben, und das habe ich zum Glück ja schon getan. Möge niemand auf diesen Bullshit reinfallen!

Along wityh growing the Facebook fa page for business purpise such
as introducing, as well as marketing, there are a whole lot benefits there.

Au ja, hier kann der Spammer zwar weder richtig schreiben noch sich verständlich ausdrücken, aber dafür hat er einen Link auf eine tolle Website, wo ich mir Follower für Facebook, Twitter und Instagram sowie Views auf YouTube kaufen kann! Das ist genau das richtige Angebot für diese oft vergessenen, armen Menschen, die sich bei der Masturbation immer einen Orgasmus vorspielen müssen. :mrgreen:

г‚ ўгѓЂгѓ «гѓ€е‹ • з”» гЂЋгѓ гѓЃгѓ гѓЃгЃЄе· Ёд№із†џеҐігЃЁж—… й¤ЁгЃ§йЃЋжїЂгЃЄг‚ »гѓѓг‚ Їг‚ №гЂЏ […] е№ґйЅўдёЌе • Џв — ЋйЂ±1ж — ҐгЃ‹г‚ ‰е ‹¤е ‹™еЏЇиѓЅпјЃжњЄзµЊйЁ“гЃ‹г‚ ‰гЃЇгЃг‚ Ѓг‚‰г‚ Њг‚ ‹д»‹и ·г‚ їг‚ Їг‚ ·гѓјгЃ®гЃЉд» • дє‹гЃ§гЃ™ д»‹и­·г‚ їг‚ Їг‚ ·гѓј / гѓ‰гѓ©г‚ ¤гѓђгѓјгЃ®ж±‚ дєє

Na, Spammer, hast du Encoding-Schmerzen? Wie du dieses kleine Textunglück mit eingesprengselten kyrillischen Buchstaben hinbekommen hast, ist mir völlig unerklärlich. Vielleicht solltest du deine schrottigen Skripten einfach mal testen und korrigieren, bevor du sie aufs Internet loslässt und dann zum Beispiel hier zwei Handvoll kaputte Kommentare hinmachst, die in dieser Form keine Chance haben, durch irgendeinen Spamfilter dieser Welt zu kommen.

When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“ checkbox and now each time a comment is added I get four emails with the same comment

Siehst du, deshalb gibt es so eine Checkbox bei mir gar nicht. Aber du darfst gern den RSS-Feed für die Kommentare zu einem Artikel abonnieren. Vorteil: Ich muss nicht auch noch langfristig Daten über dich speichern, und ich kann auch nicht so leicht zum Verstärker für Spammer gemacht werden, die einfach Spamkommentare zu alten Artikeln posten, die dann im Erfolgsfall wiederum bei etlichen Leuten als E-Mail ankommen. Ich habe nämlich wirklich nicht vor, Spammern das Leben zu erleichtern. Ganz im Gegenteil. Ich will, dass Spammer stinken und brennen! 👿

I‘m amazed, I have to admit. Seldom do I come
across a blog that’s both equally educative and amusing

Der amüsante Anteil kommt aber vor allem von spammenden Idioten.

Hi! Do you use Twitter? I‘d like to follow you if
that would be ok. I‘m definitely enjoying your
blog and look forward to new updates

Updates kriegst du aber nicht über Twitter, sondern über den RSS-Feed. Dein Vorteil dabei: Du entgehst der Überwachung deiner Internetnutzung durch einen börsennotierten zentralen Anbieter ohne seriöses Geschäftsmodell, und es wird auch nicht mit Reklame verpestet.

Have you ever thought about adding a little bit more
than just your articles?

Ja, habe ich. Aber zum Glück für meine Restwelt kann ich mein Sperma nicht über das Internet übertragen. 😀

free dowload sex movie
penthouse porn roman
porn xxx movies free
oudere vrouwen en sex
sex with thais

[url=https://aboutonlineschool.info]ideal sex teen[/url]
aunt pollys sex clips
ebony movie clip
clothed fully sex video
gender and sexuality
shemale hentai free video

So ein einfältig vielfältiges Angebot, und wieder nichts für mich dabei.

(Übrigens, Spammer: Wenn du keinen BBCode benutzt, sondern HTML, hast du sogar eine kleine Chance, dass deine Spam durch den Spamfilter kommt. Aber dann musst du auch „inhaltlich“ etwas anders werden. Spambeworbene pr0n-Websites gehen gar nicht.)

I really want to fuck!
You can see how I fuck myself in the ass on the camera!

Nein danke, ich habe kein Interesse an Yoga. 😀

Invest $ 5,000 in Bitcoin once and get $ 7,000 passive income per month

Hey komm! Gib mir einfach tausend Euro, und ich verspreche dir, dass dir dann jeden Monat zweitausend Euro vom Himmel in die Tasche fallen. Denk doch nur mal an das viele Geld! Vom Himmel! Einfach so! Das ist ein Intelligenztest… 😀

Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Anzeige zu lesen.

Ich bedanke mich beim Kosmos dafür, dass auch Spammer sterben, nachdem sie ein Leben geführt haben, das höchstens von ihrer Mutter vermisst würde.

I couldn’t resist commenting. Very well written!

Ich konnte nicht widerstehen, den Kommentar zu löschen. Sehr schlechte Spam!

¹Ich verwende Pale Moon als Webbrowser. Mozilla Firefox ist indiskutabel geworden.

Kubler Charlotte

Donnerstag, 25. April 2019

So nannte sich die Gestalt mit ihrer IP-Adresse von M247, die gleich mehrfach versuchte, den folgenden Kommentar ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam zu veröffentlichen, als sei das hier eine Litfasssäule für Betrüger. Zum Glück ist dieser Berufsblindgänger zu doof, ein einigermaßen gutes Spamskript zu schreiben oder zu nutzen, so dass die hilflosen „Kommunikationsversuche“ an seinem technischen Unvermögen gescheitert sind. Das macht aber nichts, denn er kann sich ja einfach Geld ziehen, so viel wie er möchte:

Ich hörte eine Zeitlang von dieser leeren ATM-Karte und habe wegen meiner Zweifel nie wirklich Interesse daran gezahlt [sic!]. Bis ich eines Tages einen Hacker namens RYAN HACKER WORLD entdeckte. Er ist wirklich gut in dem, was er tut. Zurück zum Punkt erkundigte ich mich nach The Blank ATM Card. Wenn es funktioniert oder sogar existiert. Sie sagten ja und es ist eine Karte, die für willkürliches Geld [sic!] programmiert ist, ohne Beachtung zu ziehen und kann auch für kostenlose Online-Einkäufe verwendet werden. Das war schockierend und ich hatte immer noch meine Zweifel. Dann probierte ich es aus, bat um die Karte und stimmte deren Bedingungen zu. Es zu hoffen und zu beten war keine Fälschung [sic!]. Eine Woche später erhielt ich meine Karte und versuchte es mit dem nächstgelegenen Geldautomaten in meiner Nähe. Es funktionierte wie Magie. Ich konnte bis zu 5000 Dollar abheben. Das war unglaublich. Bisher bestelle ich eine ATM-Karte im Wert von 100.000 Dollar, ohne dabei erwischt zu werden. Ich weiß nicht, warum ich das hier poste, ich hatte einfach das Gefühl, dass dies denjenigen von uns helfen könnte, die finanzielle Stabilität brauchen. blank ATM hat mein Leben wirklich verändert. Wenn Sie mit ihnen Kontakt aufnehmen möchten, finden Sie hier die E-Mail-Adresse: wwwblankatm@hackermail.comwwwblankatm@hackermail.com oder rhackerworld@gmail.com

Bullshit Ahead!Was ich zu diese wundersamen Geldautomatenkarte zu sagen habe, sagte ich schon, als ich vor etwas über einem Monat die Kommentarspamperle von „miss mary“ wortreich kommentierte.

Ganz kurz: Niemand wird bei den Banken mit ihren Geldzählmaschinen jemals Geld nachzählen und feststellen, dass da ein paar Tausender fehlen… echt jetzt? Niemand wird bei den Banken jemals versuchen, rauszubekommen, wie die fehlenden Tausender verschwunden sind… echt jetzt?

Die Geldautomaten drucken das Geld nicht, sie zahlen Banknoten aus, mit denen sie vorher befüllt wurden. Dabei wird alles protokolliert, und zwar allein schon deshalb, weil für jede Buchung ein Beleg erforderlich ist. Die Automaten werden kameraüberwacht. Da kann nicht einmal ein Zehn-Euro-Schein unbemerkt verschwinden. Jeder Vorgang ist nachvollziehbar, und zwar auf den Zeitpunkt, den einzelnen Automaten und den Moment in der Videodatei der Überwachungskamera genau.

Der Spammer richtet sich an naive Leute ohne jedes technische Verständnis, die das alles nicht wissen und einen Geldautomaten deshalb als eine Art Zauberei betrachten. Solchen Leuten will er mit haltlosen Behauptungen die Vorkasse für seinen nicht funktionierenden Zaubertrick aus der Tasche ziehen. Hinterher fehlt diesen Leuten dann noch mehr Geld. Aber das ist dem Spammer egal. Denn der kann sich mit dem so zusammengeschwindelten Geld ein schönes Leben machen.

Selbst, wenn man so unwissend ist, dass man quasi-magische Vorstellungen darüber entwickelt, was bei der Auszahlung durch einen Geldautomaten vor sich geht, kann man sich noch eine einzige Frage stellen, und die lässt den ganzen Schwindel platzen: Warum sollte jemand noch etwas für Geld verkaufen, wenn er sich doch einfach Geld von Automaten ziehen kann, und zwar so viel, wie er möchte?

Alexander Alexis

Samstag, 20. April 2019

So nannte sich der Deppengehilfe mit der IP-Adresse eines schweizerischen Hosting-Anbieters, der hier auf Unser täglich Spam mit dem folgenden, zum Glück nur zwei Mal abgesetzten Kommentar sogar durch den Spamfilter gekommen ist. Gut, dass so etwas nicht jeden Tag passiert! Sonst müsste ich die Kommentare abschalten, weil ich leider nicht regelmäßig nachschauen kann, ob neue Spam zum Löschen gekommen ist. Denn eine Litfasssäule für derartige Halunken will ich auf gar keinen Fall betreiben.

Benötigen Sie Hilfe beim Handel? Möchten Sie in ein sicheres und rentables Geschäft investieren? Wir können Ihnen dabei helfen, Ihr hart verdientes Geld durch die richtige Quelle zu investieren. Es ist wirklich und legitim. Mit einer Mindestinvestition von 300 US-Dollar erzielen Sie erstaunliche Gewinne von 5.000 US-Dollar pro Woche und haben die Chance, mit Ihrem Handel zu 100% erfolgreich zu werden. Kein Schummeln

Ja ja, ist ja schon klar, nimm wieder deine Medikamente, Spammer! Jedes dressierte Meerschweinchen kann ohne jegliche Vorkenntnisse durch automatisierten Handel jede Woche 5.000 Dollar machen. Funktioniert nicht nur zu 70, 85, 92, 95 oder schäbigen 98, sondern zu glatten und lichtehell in die kotige Trübnis der Spam strahlenden hundert Prozent. Ganz heiliges und echtes Kommentarspamehrenwort, echt jetzt, und völlig ohne Schummeln, versprochen. Der Spammer ist zertifizierter Reichwerdexperte und muss es wissen.

So, und jetzt vergiss mal die Frage, warum jemand, der sich jeden Monat 20.000 Dollar aus der Steckdose ziehen kann, es noch nötig haben sollte, irgendwelche Blogs mit Spamkommentaren vollzumachen, nimm dreihundert Dollar in die Hand und glaub diesem freundlichen Idioten! Wer mehr darüber erfahren will, wie man das Geld macht, bekommt allerdings keinen Link auf eine tolle Website (der es sicher nicht durch den Spamfilter geschafft hätte), sondern die Aufforderung…

Für weitere Informationen zum optionalen Handel mit binären Daten [sic!] wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: E-Mail: tradeb180@gmail.com oder tradebinary@post.com

…einfach mal eine E-Mail an einen Spammer zu schreiben. Natürlich auf einer kostenlos und anonym eingerichteten Mailadresse bei einem Freemailer. In der Antwort wird man sicherlich alles über den „Handel mit binären Daten“ erfahren. Von binären Optionen (wer gern Screenshots alter Betrugsmaschen sieht, wird mit diesem Link mit etwas Blättern massenhaft fündig) wird lieber nicht geredet, das Wort schafft es nach Jahren der gnadenlos dummen Reichwerdspam auch durch keinen Spamfilter der Welt mehr. Und funktionierende Spamfilterung ist ganz schlecht für das Geschäft so einer Rohrzangengeburt von Allerweltsbetrüger. Natürlich hat der keine Reichwerdmethode, sondern lebt davon, dass er windigen und abzockerischen Dienstleistern immer wieder neue naive Kunden mit einer Hand voll Vorkasse zuschiebt und dafür Affiliate-Geld kassiert. Gruß auch an Judas Iskariot. Mit Küsschen. Schmatz!

Trade Mix
jetzt investieren und Geld verdienen,
Investition, binärer optionaler Handel!

Bullshit Mix
Jetzt zahlen und an spätere Gewinne glauben,
Spam, Spam, Spam, Spam und Spam vom Reichwerdexperten.

Ali Humphrys

Mittwoch, 17. April 2019

So nannte sich der Allerweltsbetrüger mit niederländischer IP-Adresse, der in einem Blog den folgenden „Kommentar“ veröffentlichen wollte – und der dazu eine Website angegeben hat, auf der man angeblich Instagram-Follower kaufen kann:

INSTAGRAM FOLLOWERS GENERATOR. Become a neighborhood superstar. Get limitless free followers these days and impress your buddies!Take you cost-free followers for Instagram from in this article : http://free-followers-ig.cf/

Komm, Spammer, nimm deine Medikamente und beruhig dich wieder! Niemand mit einem IQ über der Zimmertemperatur will ein „Superstar in seiner Nachbarschaft“ werden und seine Kumpel mit falschen Instagram-Followern beeindrucken, und außerdem gibt es schon genug Klaus Kinskis für die Dorfdisko. Wer auch nur einen ganz geringen Restverstand hat, wird sich sofort fragen, warum du dafür spammen musst, wenn es so toll ist.

Die Website des Spammers – natürlich nicht direkt verlinkt, sondern innerhalb eines Frames dargestellt, es ist ja Spam – sieht übrigens so aus:

Screenshot der spambeworbenen, betrügerischen Website

Alles an dieser Webseite ist Lüge, also vorsätzliche Unwahrheit. Und um das herauszubekommen, muss man noch nicht einmal HTML-Quelltexte und Javascript lesen, sondern nur sehr einfache Experimente machen, die nur an der Oberfläche der Bauernfänger-Website kratzen – und natürlich sein Gehirnchen benutzen. Aber wer sein Gehirnchen benutzt, weiß schon beim Anblick der Kommentarspam, dass es sich um einen Betrug handelt. Sonst würde dafür ja nicht gespammt.

  1. Beim „Verbinden des Accounts“ einfach einen Usernamen eingeben, den es nicht gibt. Trotzdem wird angeblich zu diesem Account verbunden und man erhält die Gelegenheit, bis zu 30.000 Follower hinzuzufügen (mir wären das ja zu wenig, wenn ich ernsthaft jemanden beeindrucken wollte). Dann behauptet die betrügerische Website mit einer Menge Javascript-Tätigkeitssimulation (Fortschrittsbalken und angezeigte Meldungen), Follower für diesen nicht existenzen Account zu generieren. Schließlich gibt es eine Weiterleitung, aber dazu später noch ein paar Worte.
  2. Unten gibt es einen angeblichen „Live-Chat“, der leichtgläubigen Besuchern das Gefühl vermitteln soll, dass sie eine Seite gefunden haben, über die das ganze Internet spricht. Man muss nur versuchen, in diesem angeblichen „Live-Chat“ mitzumachen, und man wird feststellen, dass das nicht geht.

Für Freunde der weitgehenden Enthirnung, die gut Javascript lesen können und gern lachen: So hat der Spammer mit Javascript einen Chat simuliert und Programmtätigkeiten vorgetäuscht. Wer nicht so gern Javascript liest, hier eine kurze Zusammenfassung nur für den „Chat“, der ein ganz großes Interesse für dieses Angebot simulieren soll. Die folgenden 86 Zeilen sind die Liste sämtlicher angeblich „gechatteten“ Texte:

  1. Awesome
  2. its rare to find working generator like this one
  3. Anyone tried this already?
  4. Does it work in NA?
  5. Why this is so easy lol?
  6. This is incredible
  7. never thought it would work.
  8. I get Resource in a minute.
  9. shy i see survey ?
  10. its to protect from spamming
  11. first try to use
  12. i got no Survey request
  13. but for second try i need to get Finish 1 Survey
  14. OMG!
  15. LOL!
  16. ROFL!
  17. Real
  18. gayyyy
  19. easy
  20. bro
  21. What can I do here?
  22. Shut up man I love this website
  23. hi guys
  24. How much resource you‘ve generated so far?
  25. what about surveys on mobile phone?
  26. Is this free?
  27. How long do you have to wait?
  28. Yea
  29. No
  30. I know
  31. Exactly why this is so good
  32. uhm
  33. maybe
  34. I can imagine this must be annoying for the one who play with skill
  35. Is this ban secure?
  36. Thanks man I appreciate this.
  37. Cool =)
  38. <message deleted>
  39. oh god
  40. damn
  41. I love this
  42. Never imagined this would work but damn its so simple
  43. saw this on forums pretty impressive
  44. yo guys dont spam okay?
  45. anyone up for a game?
  46. you think this will be patched any time soon
  47. pretty sure this is saving me a lot of money
  48. any idea which skin i should get
  49. so happy i found this
  50. you guys watch nightblue?
  51. I have seen this generator on hotshot stream i think
  52. just wow
  53. When do I get my resource ??
  54. a friend told me about this
  55. thanks to whoever spams this website Finish my survey now
  56. how can finish this survey quickly?
  57. so far I am cool with this generaor
  58. can I get off this survey easily?
  59. bye guys
  60. already finish my survey
  61. and resources generated successfully
  62. okay i am stacked now with survey
  63. finished survey is easy
  64. if you fill using valid data
  65. incredible
  66. three minutes ago cannot get fast resource
  67. now i have and its works perfectly
  68. need to go now
  69. brb
  70. You should give it a try
  71. dont regret being here
  72. fucking generator is real
  73. first time ever this makes sense
  74. Does everyone have a different survey
  75. got my resource in 5 minutes only 😀
  76. what happen after finish a survey
  77. after finish a survey you‘ll get the resiurce
  78. today is lucky day
  79. this is the best generator because we all have more than a chance
  80. i think everyone can do a survey quickly
  81. can we get more than one survey ?
  82. first time success
  83. and want to try for my sister account
  84. yes
  85. abselutely
  86. I got all resource for my girlfriend too

Diese Texte werden mit folgenden fünfzehn Nicks kombiniert und zyklisch alle rd. zweieinhalb Sekunden (genauer gesagt: in zufälligen Abständen zwischen einer halben und viereinhalb Sekunden) im angeblichen Chat ausgegeben:

  1. Richard23
  2. Philip
  3. Rob001
  4. Hill213
  5. Prim
  6. Grequod
  7. Moseeld30
  8. Allichere
  9. Munplad60
  10. Therainged
  11. Perseent
  12. Wasice59
  13. Arrent
  14. Quot1991
  15. Yourlenis

Natürlich wiederholen sich da die Texte. Aber dieser Steckdosenbefruchter von Spammer geht davon aus, dass seine Zielgruppe das gar nicht bemerkt. Schließlich benötigt man ja eine gewisse Intelligenz, um sich daran zu erinnern, dass ein Text vor rd. dreieinhalb Minuten schon durchlief. Und wer die hat, wird schon bei der Spam alarmiert gewesen sein und das gesamte Machwerk dieser betrügerischen Website mit sehr kritischem Blick betrachten. Es ist eben Spam. Schrotmunition, mit der aufs Internet geschossen wird, um die Dümmsten der Dümmsten der Dümmsten zu finden. Leute mit großem Geltungsbedürfnis und kleinem Kopf, die ihre Freunde mit ganz großen Zahlen im Instagram-Account beeindrucken wollen, weil sie nichts anderes sind und haben, um auch nur ein bisschen interessant zu wirken.

Da stellt sich nur noch eine Frage: Der Spammer will ja scheinbar kein Geld für seine angebliche „Dienstleistung“ haben, womit macht er also sein Geld?

Nun, ich will es mal mit zwei weiteren Screenshots dokumentieren. Nachdem man angeblich Follower zu seinem Instagram-Account hinzugefügt hat, gibt es eine Weiterleitung auf die folgende Seite, auf der man die Follower „freischalten“ muss:

Human verification! -- Complete 1 of the offers to unlock the content. Your followers will be delivered after you complete an offer below. -- Aktivierung -- Aktivierung! -- Offer incomplete!

Wenn man dort auf „Aktivierung“ klickt, geht es zur Website in der Domain ojom (strich) mobile (punkt) de, wo man die Gelgenheit erhält…

Im Kontext irreführende Bestellseite eines fragwürdigen Dienstleisters für Handy-Abofallen

…für nur noch „bequem über die Handyrechnung zahlbare“ 4,99 Euro in der Woche (also mehr als zwanzig Euro im Monat) einen Vertrag über eine auf der Seite nicht näher spezifizierte Dienstleistung für sein Handy abzuschließen. Hier noch einmal ein vergrößertes Detail des nicht näher spezifizierten Vertragsgegenstandes, der da dunkelgrau auf schwarz auf der Abofallen-Seite in Augenpulver-Schriftgröße angegeben wird:

freenet digital GmbH -- ojom-mobile.de XLabo: Fünf Videos oder Logos -- Bitte Handynummer eingeben -- Das ojom-mobile.de XLabo ist jederzeit über den Kundenservice 030 32500113 (Festnetztarif) kündbar. Abgerechnet wird über Ihre an den Anbieter übermittelte Handynummer. Preis für das Abo: 4,99 Euro pro 7 Tage. -- [Weiter]

Und dafür, dass er diesem tollen Handy-Geschäftsmann mit wenig Wählerischkeit in der Auswahl seiner Affiliates immer wieder neue Kunden zutreibt, kassiert dieser Trottelflüsterer von Spammer sein Affiliate-Geld pro Kunde.

Vermutlich, nachdem er bemerkt hat, dass auf seinen völlig unglaubwürdigen PayPal-Hack auch die Dümmsten viel zu selten reinfallen. 😀

minecraft

Sonntag, 14. April 2019

Von seiner Mutter mit diesem unvorteilhaften Namen und SEO-trächtigen Keyword bedacht wurde der Idiot mit IP-Adresse aus den USA, der den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger, and I was wanting to know your situation; we have developed some nice practices and we are looking to
trade techniques with other folks, be sure to
shoot me an email if interested.

Ja, Spammer, ich habe ein Spamproblem. Es besteht aus Leuten wie dir. Und nein, ich würde dir bestimmt keine Mail rüberschießen, sondern eher etwas anderes… 👿

Die mit dem angegebenen Namen „minecraft“ verlinkte, schnell von einem Spammer aufgeschäumte „Homepage“, die im HTML-Titel frech von sich behauptet, „Minecraft Games for Free Download – Minecraft.net“ zu sein, aber in einer völlig anderen Domain liegt, sieht übrigens so aus:

Screenshot der spambeworbenen angeblichen Minecraft-Website

Natürlich wird die Domain dieser angeblichen Minecraft-Website…

$ whois minecraftm.com | grep ^Registrant | sed 7q
Registrant Name: Domain Admin
Registrant Organization: Whois Privacy Corp.
Registrant Street: Ocean Centre, Montagu Foreshore, East Bay Street
Registrant City: Nassau
Registrant State/Province: New Providence
Registrant Postal Code: 
Registrant Country: BS
$ _

…über einen Dienstleister aus dem ehemaligen Piratennest Nassau auf den sonnigen Bahamas anonym betrieben, denn der Betreiber möchte ja nicht für seine Machenschaften ins Gefängnis gehen.

Dort kann man dann „Minecraft“ herunterladen, wenn man dumm genug ist. Wer das macht, holt sich eine „hübsche“ Kollektion aktueller Schadsoftware auf seinen Computer und hat verloren – und nein, das Antivirus-Schlangenöl hilft gar nicht, weil die brandneue Schadsoftware von vielen derartigen Programmen noch nicht erkannt wird. Ein Gehirn, das Spam erkennt und gar nicht erst auf die Idee kommt, Software von Spammern zu installieren, gewährt hingegen immer einen hervorragenden Schutz.