Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „419“

Message

Montag, 4. März 2019

Ja, stimmt, es ist eine Nachricht. Wenn auch eine spammige. Normale Menschen schreiben ja eher in den Betreff rein, um was es in ihrer Nachricht geht, statt mir die Selbstverständlichkeit zu benennen, dass es eine Nachricht ist.

Kurz gesagt: Wer Mails mit solchen nichtssagenden Betreffzeilen löscht, erwischt eigentlich nur Spam.

Good day,

Das ist nicht mein Name.

With warm hearts I offer my friendship and my greetings to you in the name of our lord God, and I hope this letter meets you in good time, I propose with my free mind and as a person of integrity from God, I know that this message will appear as a surprise to you that we barely know but the grace of God directed me to you and I wish you read this message and be blessed in name of the Lord.

Nicht nur im Betreff wird nicht erwähnt, um was es geht, auch fließt ein ganzer Absatz Text in meine Äuglein und will so tun, als sei er die donnergewürzte Stimme des Allmächtigen, ohne mir dabei etwas mitzuteilen. Außer natürlich die mir wohlbekannte Tatsache, dass Trickbetrüger aus ihrer „Berufserfahrung“ heraus genau wissen, das religiöse Menschen leichter auf einen Betrug hereinfallen. Das muss das Wirken dieses heiligen Geistes sein… :mrgreen:

I have a brain tumor, I suffer terribly at the moment. My doctor just informed me that my days are numbered because of my health, therefore condemned to certain death. Currently, I have exhausted all my savings for my medical care, but I do have some funds for my charity project. The said funds are deposited in a fixed deposit in a local bank in Benin Republic. The fund is meant for charitable foundation. My marital status is such that I‘m single because I lost my Husband for over 9 years now and unfortunately we didn’t have a child together, which should inherit my legacy. I would like to make a donation, so there will not be a stiff tax to release my funds.

Nun endlich zum Erfreulichen. Unser Spammchen hat einen Hirntumor, was insofern erstaunlich ist, als dass es dafür eigentlich eines Hirnchens bedürfte. Und sterben wird unser Spammchen, qualvoll und einsam sterben. Was für eine gute Nachricht! Leider hat unser Spammchen schon ganz viel Geld für die Behandlung ausgegeben, statt sich einfach beim Tierarzt für Kleintiere totspritzen zu lassen und erfreulich spamfrei begraben zu werden. Aber ein paar Milliönchen liegen noch auf der hohen Kante im armen Benin. Und niemand kann das Geld erben.

I would be so graceful to help the poor, by giving away Four million euros (€4,000,000.00), to enable you to establish a charitable foundation in my memory, so that the grace of God be with me until my last home call, so I can receive an honorable place with the Lord our father. I devoted my entire life doing the work of charity, so it is important to me that you continue from where I‘ve stopped. I want you to take this transaction seriously as I‘ve faith that you will do what is necessary to conclude this project.

Und deshalb hat sich unser sterbendes Spammchen gesagt: Maile ich einfach mal eine gutaussehende Mailadresse von einem Menschen mit dem schönen Namen „Guten Tag“ an und drücke diesem völlig unbekannten Menschen vier Megaeuro in die Hand. Im Namen unseres Vaters, des Allmächtigen. Und voll ernsthaft! Also bloß nicht lachen… :D

Know that you can keep half of the money for yourself and the rest will be used to create a charitable foundation in my memory and fund a fight against cancer and also build orphanages. Please you should send me the following details: Your full names, your address and your current phone contact, so I can forward them to my lawyer to prepare the necessary documents to commence with the fund release procedure. I am happy that I have got someone reliable and capable of continuing my work of charity. I have faith in you and hope for the best outcome of my proposed project.

Zwei Megaeuro kann ich mir selbst in die Tasche stecken, und zwei Megaeuro soll ich für die Armen ausgeben (im Zweifelsfall also für mich selbst). Aber bevor ich das Geld kriegen kann, muss ich erstmal mitteilen, wie ich heiße, wo ich wohne und unter welcher Telefonnummer mir die Trickbetrügerbande weitere Lügen aus Spammers altbewährtem Märchenbuch vorlesen kann, um mir im Verlaufe der folgenden Wochen einen Hunderter Vorleistung nach dem anderen aus der Tasche zu labern. Natürlich existiert weder die hirnverkrebste Frau noch die Millionen, und alle über Western Union und Konsorten anonymisiert abgedrückten Vorleistungen – das werden schnell einige tausend Euro – werden von den Spammern in das nächste Bordell getragen und für die Puderung der Nase mit Kokain ausgegeben.

Awaiting your prompt reply, receive my cordial and fraternal greetings.

Bitte schnell antworten, der Puff ist ganz schön teuer!

Yours Sincerely,
Sarah Pitchard.

In völliger Verachtung deiner Intelligenz
Dein spammender Vorschussbetrüger

IDEALE FINANZIERUNG OHNE PROTOKOLL

Freitag, 1. März 2019

Auch im USENET gibt es Betrüger, die ihre lustigen Texte zur Einleitung eines Vorschussbetruges veröffentlichen, zum Beispiel diesen spammenden Darlehensbanker ohne Website und mit gefälschter Absenderadresse, aber dafür mit umso besserem „Certified Perfect Spamdeutsch“:

Von: sandra <pengeraden@gmail.com>
Newsgruppen: de.rec.fahrrad
Betreff: IDEALE FINANZIERUNG OHNE PROTOKOLL

IDEALE FINANZIERUNG OHNE PROTOKOLL
TEILNAHME IN DER TEILNAHME – FINANZEN spielen eine wichtige Rolle bei der Kreditvergabe zwischen Privatpersonen, die von der Aufsichtsbehörde Prudential Authority (ACP – Approval No. 16488) als Kreditinstitut – Anbieter von Wertpapierdienstleistungen zugelassen sind Darlehen zur Finanzierung Ihrer Ausrüstungsprojekte für Ihr Zuhause, Ihre Hobbys und Ihre Geschäftsprojekte. Wir bieten auch die Finanzierung Ihrer Autokaufprojekte (Autokredit, Bootskredit, Wohnmobil- oder Quadkredit, Ihre Veranstaltungen (Hochzeits- oder Geburtskredit), Reisen oder Arbeiten als Poolkredit an. Markt durch einen Online-Kredit auf unserer Website beantragen.
Gerne können Sie auf unserer Website eine Kreditsimulation beantragen, um den Verbraucherkredit entsprechend Ihrem Finanzierungsbedarf zu schätzen. alle mit einer relativ niedrigen Quote zwischen 2%, 2,5% und 3%.
Darlehensbedingungen
Um einen Kredit zu beantragen, müssen Sie:
* Mindestens 18 Jahre und höchstens 80 Jahre alt sein
* Um guten Charakter zu haben und eine Verpflichtung (Mann seines Wortes) einzuhalten.
* Identitätsnachweis
* Adressnachweis
* Versicherung zur Deckung des Darlehens für die gesamte Laufzeit
* Eine Steuererklärung
* Ein Darlehen, das ohne Erstattung ohne Begründung und mit entsprechenden Nachweisen innerhalb des Vertragszeitraums gewährt wird, kann zu Gerichtsverfahren führen, die mit der Veröffentlichung Ihres Ausweisdokuments auf allen Kanälen, die mit unserer Agentur verbunden sind, einhergehen. Die Übermittlungsfrist beträgt höchstens 72 Stunden.
Eine Gutschrift verpflichtet Sie und muss zurückgezahlt werden. Überprüfen Sie Ihre Rückzahlungsmöglichkeiten, bevor Sie einen Commit ausführen.
Für alle Ihre Anfragen wenden Sie sich bitte an Frau LAVANDIER.

oldelavani@hotmail.com

Den guten Charakter habe ich, das Alter passt auch, gut, beim Adressnachweis müsste ich mich irgendwo falsch anmelden, also her mit der Kreditsimulation mit der niedrigen Quote! Fürwahr, hier spricht ein Banker, der etwas vom Bankwesen versteht! :mrgreen:

Aber bloß nicht an die Absenderadresse antworten. Die ist gefälscht. Stattdessen schön über eine kostenlos und anonym eingerichtete Mailadresse über Gelddinge kommunizieren. Wer braucht da schon Diskretion? Es geht doch nur um Geld.

Darlehensangebot

Freitag, 1. März 2019

Benötigen Sie einen Kredit, um ein Auto zu kaufen, oder bezahlen Sie einige Rechnungen und starten Sie eine
neues Geschäft? Wenn ja, kontaktieren Sie uns bitte unter
cashiersloanfirm@gmail.com mit
die info unten ..

Dein Name:
Darlehensbetrag:
Dauer der Ausleihe:
Land:
Alter:
Sex:
Monatliches Einkommen:
Telefonnummer:

Alle antworten an E-Mail: cashiersloanfirm@gmail.com

Bitte nicht an den Absender antworten, der ist gefälscht. Ohne weitere Worte.

Reply Immediately ZBVBWUOCYT

Montag, 25. Februar 2019

Soll dieses „ZBVBWUOCYT“ etwa mein Name sein? Der ist aber weit daneben. :D

Normale Menschen schreiben ja einfach in den Betreff rein, um was es geht. Aber das hier sind keine normalen Menschen, das hier sind angeblich die…

UN Visitor Centre
Department of Public Information
United Nations Headquarters
Room DHL-1B-154
New York, NY 10017

…Vereinten Nationen. Und das krasseste daran: Die Vereinten Nationen schreiben MIR! Endlich haben die mal kapiert, wie unendlich WICHTIG ich bin! :mrgreen:

Am besten an diesem tollen „Briefkopf“ für eine E-Mail finde ich ja die Angabe einer Zimmernummer. Allerdings ist es bei E-Mail aus praktischen Gründen viel üblicher, einfach eine vCard mit den entsprechenden Informationen anzuhängen. Wer hat schon Lust, solche Angaben zeilenweise in das Adressbuch seiner Mailsoftware zu kopieren?

Aber den Spammer interessiert das nicht. Der sagt sich: „Ich simuliere einen Briefkopf, als sei das ein Brief, der mit der Sackpost gekommen ist, denn das sieht seriös und wichtig aus“. Zu schade, dass es weder seriös noch wichtig aussieht, ganz im Gegenteil. Vor allem, wenn die E-Mail nicht aus New York und noch nicht einmal aus den USA kommt, sondern über eine dynamisch zugeteilte IP-Adresse eines Zugangsproviders aus Singapur versendet wurde, also mit hoher Wahrscheinlichkeit über einen mit Schadsoftware übernommenen Privatrechner, der jetzt Teil eines Botnetzes ist.

United Nations Compensation Unit, In Affiliation with World Bank Our Ref: UN/WBO/042UK/2019.

Auch die Weltbank hat das gigantische Maß meiner WICHTIGKEIT erkannt. Das ist begrüßenswert. Und außerdem hat der Spammer einen Löffel Buchstabensuppe abgeschrieben, weil er glaubt, dass eine völlig bedeutungslos aussehende Referenznummer IRRE WICHTIG wirkt.

Dear Beneficiary,

Schade finde ich es allerdings, dass der feine Schall und Wohlklang meines Namens noch nicht an die Ohren der Vereinten Nationen und der Weltbank gelangt ist. Aber immerhin, ich bin ein Begünstigter. Das ist doch fast schon so gut wie eine persönliche Ansprache. :D

How are you today? Hope all is well with you and family? You may not understand why this mail came to you. We have been having a meeting for the past 6 months which just ended few days ago with the secretary to the UNITED NATIONS. This email is to all the people that have been scammed. UNITED NATIONS in Affiliation with WORLD BANK have agreed to compensate them with the sum of USD 1.5 Million.

Statt zur Sache zu kommen, finden mich die Vereinten Nationen und die Weltbank dermaßen wichtig, dass sie mit mir über mein Befinden und meine Familie reden wollen.

Gern beantworte ich solche Fragen, die nur die UNBEGREIFLICHE WICHTIGKEIT meiner Person unterstreichen. Den größten Teil meiner Familie kenne ich nicht, weil meine Erzeugerin mich weggeschmissen hat und weil mein Erzeuger mir ganz viele Halbgeschwister durch präserloses Reinstecken in eine erstaunliche Vielzahl von Frauen gemacht hat – die ich zum größten Teil niemals sehen oder auch nur kennen werde. Ich weiß nicht einmal, ob diese beiden Gestalten noch leben, und es ist mir auch scheißegal, denn sie waren schon zu ihren Lebzeiten verrottet. Und es geht mir gut, wenn man mal von der Armut absieht. Von einer eigenen Familie habe ich allerdings lieber abgesehen. Es gibt schon mehr als genug Elend, Knechtschaft und Ausbeutung auf der Welt.

Doch ich begrüße es sehr, dass ich 1,5 Megadollar von den Vereinten Nationen und der Weltbank erhalten soll, obwohl ich noch niemals auf einen Vorschussbetrüger im Internet reingefallen bin.

This includes every foreign contractors that may have not received their contract sum, and people that have had an unfinished transaction or international businesses that failed due to Government problems etc. We found your name in the list of those who are to benefit from these compensation exercise and that is why we are contacting you, this have been agreed upon and have been signed. You are advised to contact Dr. Meier Heidi of our paying centre in Europe, as he is our representative there, contact him immediately on more information how to receive your fund.

Dass ich noch nie betrogen wurde, macht nichts, denn mein unendlich wichtiger Name, der übrigens nicht in der Anrede dieser Spam verwendet wurde, steht auf einer ominösen Liste von Leuten, die abgezogen wurden und deshalb Geld gebrauchen können. Wer sagt denn, dass man als Internet-Trickbetrüger einem Dummen nur einmal das Geld aus der Tasche ziehen kann?

This fund is in form of INTERSWIFT GLOBAL ATM CARD for security purpose, with this ATM CARD you can withdraw your fund from any ATM TELLER MACHINE in the world, you should send him your full Name and telephone number your correct mailing address where you want him to send the Draft to you. Contact Dr. Meier Heidi with your payment code:ST/DPI/829 immediately for your Cheque at the given address below:

Director in Charge: Dr. Meier Heidi
Email: info.meihei@meta.ua

Sehr angenehm, dass ich nicht zur Geldausgabestelle der Vereinten Nationen (direkt neben dem Geldspeicher) gehen muss, sondern eine dieser praktischen Karten kriegen soll, mit denen man sich überall Banknoten ziehen kann. Leider muss ich dafür noch Dr. rer. subterf. Meier Heidi mitteilen, wie ich überhaupt heiße, obwohl mein in dieser Spam nicht genannter Name ja auf einer Liste steht, weshalb ich überhaupt erst zum „Lieben Begünstigten“ wurde. Und wenn ich das schon mitteile, dann soll ich auch gleich meine Mailadresse dazu angeben (weil die Vereinten Nationen offenbar nicht den Absender aus dem Mailheader rausparsen können, wie es selbst die schlechteste Mailsoftware noch hinbekommt) und eine Telefonnummer, damit mir eine geübte Bande eine Vorleistung nach der anderen aus der Tasche quasseln kann, die ich dann über Western Union und Konsorten maximal anonym direkt an die Bande übertragen soll, damit diese Leute auch weiterhin schöne Abende im Puff haben.

Aber auf gar keinen Fall an die Absenderadresse der Mail antworten, die ist gefälscht! Und trotzdem fest daran glauben, dass der Rest der windigen Geschichte stimmt! :mrgreen:

I apologise on behalf of my organisation for any delay you might have encountered in the past. Thanks and God bless you and your family. Hoping to hear from you as soon as you cash through you INTERSWIFT ATM CARD.

Bitte ganz fest an den lieben Gott glauben, der einem so wenig Gehirn gegeben hat, dass man auf diese Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges reinfällt! Es gibt auch eine Geldziehkarte.

Aber erstmal ein paar Daten bitte:

You are required to contact the above person and furnish him with the following of your information that will be required to avoid any mistakes:-

1. Your Full Name :
2. Your Telephone No:
3. Your Home or Office Address :
4. Age/Occupation/Marital Status:
5. Scanned copy of your identification:

So ein eingescannter amtlicher Ausweis ist für eine Trickbetrügerbande nämlich auch immer sehr praktisch. So wird die Welt…

I look forward to hear from you as soon as you confirm your payment making the world a better place.

…gleich ein noch besserer Ort für Verbrecher.

Yours Faithfully,
Mr. Ant?nio Guterres
Secretary General of the United Nations

Voller Verachtung für deine Intelligenz
Dein spammender Vorschussbetrüger

CGXWXWGOUSMTUIKCGTGFBCNQDNPCSPXOYJKQUH

Ja, du mich auch!

germain

Dienstag, 19. Februar 2019

So nannte sich der Hirnstummel von Spambanker mit seiner IP-Adresse aus Benin, der den folgenden, eigenhändig über die Zwischenablage ins Eingabefeld kopierten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber aus inhaltlichen Gründen am Spamfilter gescheitert ist. Ich bitte die Passagiere darum, sich bei der rasanten Fahrt durch den Frontallappenkirmes des Spammers und durch die spamdeutsche Sprache gut festzuhalten, es ruckelt nämlich mal wieder ein bisschen – die Zeilenumbrüche im Zitat sind so, wie vom Spammer beabsichtigt:

Darlehensangebot
Hallo
mein name ist germain augustine. Ich habe 1260000 €, die ich mir wünsche
teilen Sie es als Darlehen mit einer Rate von 2%. Die N26 Bank wird dafür sorgen
Bankübersetzungen.
Für jede Anfrage hinterlassen Sie mir eine Nachricht, indem Sie mir
den Betrag mitteilen
gewünscht. Die Rückzahlungsfrist beträgt höchstens 30 Jahre.
Schreiben Sie für jede Anfrage an germain19860@gmail.com
danke

Ohne weitere Worte.

Kaufen Führerschein, ausweise, Zertifikate, Pässe

Dienstag, 12. Februar 2019

Eine USENET-Qualitätsspam eines Qualitätskriminellen:

Von: max docs <maxdocs001@gmail.com>
Newsgruppen: de.comp.lang.javascript

Wir sind die beste Produktionsfirma, die Sie in ganz Europa finden.
Wir machen Qualitätsdokumente wie;

http://maxdocs.wordpress.com
Email: maxdocs2089@gmail.com

– Führerschein
– Fahrerkarten
– Reisepässe
– Ständige Aufenthaltsgenehmigung
– Bachelor-Abschlüsse und Zertifikate
– Heiratsurkunden
– Geburtsurkunden
– Abitur

Wir kümmern uns um alle Länder innerhalb der EU.
Unsere Dienstleistungen sind 100% und Sie können Produktproben verifizieren.
Unsere Dokumente enthalten alle relevanten Sicherheitsmerkmale wie

Hologramme, Prägung, UV-Lichtbrechung, Dünnfilm-Overlay auf Karten.
Sie können uns sofort über unsere Website oder per E-Mail erreichen.

Pass kaufen
Führerschein kaufen
Führerschein erneuern
neue Pässe
kaufen gefälschte pässe
Kaufen Sie einen gefälschten Führerschein
Zertifikate kaufen
Diplom kaufen
Ausweis kaufen
Aufenthaltsgenehmigung kaufen

Endlich weiß ich, wo diese ganzen motorgetriebenen Henker, die mich immer umbringen wollen, wenn ich auf dem Fahrrad sitze, ihre Führerscheine herhaben. Ich dachte ja immer, dass es dafür Lotterien geben muss. Und auch meine bisherige These, dass einige Leute ihr Abitur wohl irgendwann einmal in den Frühstücksflocken gefunden haben, bedarf nun wohl einer Revision…

Wie der Idiot von Spammer darauf kommt, dass ein Interesse an Javascript-Programmierung irgendwie mit einem Interesse an gefälschten Ausweispapieren, Fahrerlaubnissen und Bildungsnachweisen einhergehen könnte, weiß ich natürlich nicht. Aber nur kurz darüber nachgedacht, nur schnell daran erinnert, was für ein unsägliches Javascript-Gestrokel ich schon in meinem Leben gesehen habe und schon finde ich, dass es gar nicht so fern liegt. :D

Und weil es so „schön“ ist, einem dummen Kriminellen dabei zuzuschauen, wie er seine angeblich gefälschten Dokumente angeblich verkaufen will, hier noch ein Screenshot der Startseite seines spammigen WordPress.com-Blogs…

Screenshot der spambeworbenen Website mit einem angeblichen Verkauf gefälschter Dokumente -- Kaufe Qualitätsführerschein, Reisepässe und andere Dokumente -- Wir sind ein einzigartiger Hersteller von Qualitätsdokumenten. Wir bieten nur hochwertige, gefälschte Pässe, Führerscheine, ID-Karten, Heiratsurkunden, VISA, Stempel und andere Produkte für folgende Länder an: Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen , Spanien, Schweden, der Schweiz, Großbritannien, USA und einigen anderen. -- Diplomatischer Passstatus erklärt -- Diplomatenpässe sind eine bestimmte Art von Pass, der nur bestimmten Personen ausgestellt wird. In den meisten Fällen werden Diplomatenpässe nur an Personen ausgestellt, die bei der Regierung eines bestimmten Hoheitsgebiets beschäftigt sind. Personen, die sich für einen diplomatischen Reisepass berechtigt fühlen, können dies jedoch tun. -- Um sich rechtlich für einen Diplomatenpass zu qualifizieren, müssen Einzelpersonen ausdrücklich angeben, wie sie mit der Regierung oder dem Staat verbunden sind. Dies kann durch Vorlage von rechtlichen Dokumenten demonstriert werden, um ihren Status als Staatsangestellter zu klären. Um einen Diplomatenpass zu erhalten, müssen Einzelpersonen einen Antrag bei einer bestimmten Aufsichtsbehörde stellen, die die Ausstellung von Spezialpässen regelt. Es ist wahrscheinlich, dass ein diplomatischer Pass ein anderes Aussehen und eine andere Farbe hat als ein regulärer Pass der ausstellenden Gerichtsbarkeit. -- Für den Fall, dass eine Person berechtigt ist und erfolgreich einen Diplomatenpass erwirbt, kann ihre unmittelbare Familie auch einen Diplomatenpass beantragen. Dies ermöglicht Diplomaten, mit ihrer Familie in der ganzen Welt frei zu reisen. -- Um einen zweiten Reisepass zu erhalten, wird empfohlen, dass Einzelpersonen die Unterstützung einer professionellen Beratungsfirma in Anspruch nehmen. Auf diese Weise können Einzelpersonen sicherstellen, dass sie den Prozess erfolgreich und professionell und zeitnah abschließen, während sie gleichzeitig die Zuständigkeit des Gerichts einhalten Vorschriften.

…das wohl in Kürze nicht mehr da sein wird, weil ich es eben gerade an WordPress.com gemeldet habe. Wäre doch schade, wenn dieses Meisterwerk eines Qualitätsspammers, der Qualitätsfälschungen von Dokumenten zu verkaufen vorgibt, einfach so verschwände und man nichts mehr zu lachen hätte.

Und nein, es gibt bei diesem Halunken wohl keine gefälschten Dokumente. Aber bezahlen wird man sie trotzdem können, und zwar schön anonym (Kryptowährung, Western Union) und im Voraus. Das Geld ist weg. Denn bei allem seinen Talent, alle möglichen Dokumente so nachmachen zu können, dass sie nicht als Fälschungen erkannt werden, hat dieser gnadenlo… ähm… begnadete Fälscher es doch noch nicht geschafft, sich ein paar überzeugende Banknoten zu drucken, und deshalb bescheißt er lieber Leute, die falsche Papiere haben wollen. Immerhin wird er wohl niemals von einem seiner Opfer bei der Polizei angezeigt werden.

verified

Samstag, 9. Februar 2019

So nannte sich der Vollidiot mit seiner deutschen IP-Adresse eines britischen VPN-Anbieters, der es mit dem folgenden, eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld kopierten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges auf Unser täglich Spam geschafft hat, durch die Spamfilterung zu kommen. Hierzu meinen herzlichen Glückwunsch! Das schafft wahrlich nicht jeder. Allerdings sind die von „verified“ gezeigten Formulierungskapriolen hochdadaistischer Wendigkeit nicht gerade förderlich für das Geschäft eines Trickbetrügers.

Guten Tag allerseits,,, [sic! Drei Kommas.]
Umfassende Darlehensfinanzierungsdienste stellen Finanzmittel bereit, die von der Unterstützung der Vereinigten Staaten und ihres Finanzgebiets im Rahmen der im Rahmen der Verordnung eingerichteten Kreditfazilitätsfazilität [sic!] profitieren. Wir sind zertifizierte, registrierte und rechtmäßige Kreditgeber und werden Sie besser bedienen! [sic!] Weitere Informationen erhalten Sie mit den folgenden Angaben. [sic!]
KONTAKTINFORMATION:
* infoclfunding@gmail.com
* andreaprivatesector@gmail.com
* http://clfunding.org/home/
HINWEIS: Alle Antworten sollten an folgende Details weitergeleitet werden [sic!]:
Danke vielmals! [sic!]

Aber bitte doch, kein Grund für unnötiges Bedanken: Du hast deine paar Stunden Ruhm gehabt, mein Blog als Litfasssäule benutzen zu können. Das wird sicherlich nicht so schnell noch einmal passieren. ;)

Oh, und das ist (noch) sehr selten bei den kommentarspammenden Vorschussbetrügern. Unser im geduldigen Internet mit Banknoten wedelnder Mugu hat sich in einem Anfall von spamunüblicher Sorgfalt die Mühe gemacht, auch schnell eine Website für den angeblichen Darlehensgeber zusammenzustöpseln. Die von ihm verwendete Domain clfunding (punkt) org

$ whois clfunding.org | grep ^Creation
Creation Date: 2019-01-30T12:32:15Z
$ _

…existiert zwar erst seit zehn Tagen, aber dafür wird in der Website schon voll auf die Kacke gehauen:

Screenshot der Website des Darlehens-Vorschussbetrügers

Ich mag ja besonders den Typen, der da im Titelbereich hinter der Theke Kaffee zubereitet und wohl als Symbol für jemanden stehen soll, der für sein Unternehmen ein Darlehen von fünfhundert Megadollar mit einer Laufzeit von vierzig Jahren so dringend benötigt, dass er es sich von einem Kommentarspammer binnen einer Stunde bewilligen lassen will. Der verkauft wohl keinen besonders preiswerten Kaffee. ;)

I Need Your Assistance And Help Please!

Donnerstag, 7. Februar 2019

Hello My Dearest,

Hallo, du liebster Inhaber einer Mailadresse, dessen Namen ich nicht kenne.

Kindly allow me the modesty of introducing myself to you, I am Miss Afi Kofi Awoonor 23 years old Female from Ghana, West Africa, I am the only Daughter of my Late Father Prof. Kofi Awoonor. My Late Father is well known as a Ghanaian poet and one of the African distinguished literary figures, he served as Ghana’s ambassador to Brazil and Cuba in 1980s, as well as United Nations envoy during the 1990-94 presidency of Jerry Rawlings. My parents were among the scores of people killed by Al Qaeda-aligned terrorists who attacked a busy shopping mall in Nairobi, Kenya on September 21, 2013. when members of Al Shabab, a Somali-based militia, seized the Westgate Shopping Mall in a hail of bullets in Kenya’s worst terrorist attack.

Ich selbst habe selbstverständlich einen Namen, und ich habe sogar eine schöne Geschichte aus dem blutdurchtränkten Afrika. Natürlich ist das nicht mein richtiger Name, und natürlich ist das nicht meine richtige Geschichte. In Wirklichkeit gehöre ich zu einer kleinen Bande von Trickbetrügern, die naiven Internetnutzern das Geld aus der Tasche zieht und hier in die lokalen Bordelle trägt. Zwar ist Vorschussbetrug eine Masche mit einem gewaltigen Bart, aber es fallen immer noch Leute drauf rein, warum also sollten wir uns etwas Besseres ausdenken. Wenn wir uns Mühe geben wollten, könnten wir ja gleich arbeiten gehen.

I am constrained to contact you now due to the resent attack that has took almost the life of 147 people in our school by the same members of Al Shabab which my only two brothers I have in this life were killed by the gunmen.

Das ideale Opfer eines derartigen Trickbetruges schöpft keinen Verdacht, wenn es maximal unpersönlich als „Hallo, du allerliebste Mailadresse“ angesprochen wird und anschließend eine lange, mitleiderweckende Darlegung einer fürchterlichen Lebens- und Leidensgeschichte hört. Und diese Leichtgläubigkeit gibt es eben immer wieder. Wenn es erst einmal geklappt hat, über die Mitleidsfähigkeit den kritischen Geist zu dämpfen, kann auch die eigentliche Geschichte erzählt werden:

Now I am presently staying in the Mission refugee camp here in Burkina Faso. My father of blessed memory deposited the sum of 18.5 Million united state dollars in Bank Of Africa here in Burkina Faso with my name as the next of kin. I had contacted the Bank to clear the deposit but the Branch Manager told me that being place an instruction on the fund that I must present a foreign trustee who will help me in investment of the fund. However, he advised me to provide a trustee who will stand on my behalf for the transfer. Please I am seeking for your help in transferring the money into your bank account urgently while I will relocate to your country to settle down with you. As you indicate your interest to help me I will give you the account number and the contact of the bank where my late beloved father deposited the money with my name as the next of kin as I have all the certificate of the fund with me here. It is my intention to compensateyou with 30 percent of the total fund for your assistance and the balance shall be my capital investment in any profitable venture which you will recommend to me as I have no idea about foreign investment. Contact me through this email address ( afikofiawoonor1@gmail.com ) and also send me your private email address to send you

Unser Spammchen hängt in einem Flüchtlingscamp in Burkina Faso fest und hat 18,5 Megadollar Erbschaft auf dem Konto, kommt aber nicht dran, weil die Bank ihr das Geld nicht geben will, wenn sie nicht einen Ausländer präsentiert, der ihr beim Ausgeben des Geldes hilft. Und deshalb wechselt unser Spammchen nicht etwa die Bank und schließt sich auch nicht dem bewaffneten Widerstand gegen derartige Gutsherrenambitionen an, sondern mailt mal kurzerhand irgendwelche Unbekannten im Ausland an, ob die ihr nicht helfen wollen. Damit man das nicht allein vom unsteten Mitleid, sondern auch von der viel zuverlässigeren dummen und verdummenden Gier angetrieben macht, bietet unser Spammchen für diese kleine Dienstleistung eine Aufwandsentschädigung von 5,5 Megadollar an – und deutet sogar an, dass sie einem die Gesamtsumme in die Hand drücken möchte, damit man das Geld für sie ausgibt… ähm… investiert.

Wer dieser geistig armen Frau in misslicher Lage aus der kriminellen Phantasie eines Spammers jetzt unbedingt das Geld aus der Tasche ziehen möchte, kann einfach die Mail beantworten. Aber bitte auf gar keinen Fall an die Absenderadresse, denn die ist gefälscht. Bitte deshalb nicht gleich glauben, dass auch der Rest der Geschichte unwahr ist! Das wäre ganz schlecht für den Betrug, und das Stammbordell der Betrügerbande ist doch immer so teuer. Selbstverständlich wird über die angeblichen Millionenbeträge in durchgehend unverschlüsselter und nicht digital signierter E-Mail über kostenlos und anonym eingerichtete Mailadressen bei irgendwelchen Freemailern kommuniziert. Denn wer weiß, wie man kryptografische Verfahren anwendet, ist in den Augen dieser Bande schon viel zu intelligent, um mit so einer hirndörren Geschichte geködert werden zu können.

Wer darauf reinfällt, wird in einen längeren Schriftverkehr verwickelt und hat auch schnell lustige Telefonate mit Mitgliedern einer erfahrenen Bande – und es gibt leider, leider, leider immer wieder so kleine Probleme mit dem Geld, die leider, leider, leider erfordern, dass man ein bisschen Geld ausgibt: Hier ein Hunderter für den Notar, da ein paar Hunderter für diesen Schein, da ein Hunderter für den Stempel, da ein paar Hunderter für das Finanzamt und da ein paar Tausender zur Bestechung eines fiesen korrupten Beamten. Natürlich ist das immer alles ganz eilig. Und man kann auch keineswegs einen Scheck hinsenden, sondern alles läuft völlig anonymisiert über Western Union und Konsorten. Denn die Betrügerbande geht viel lieber ins Bordell als ins Gefängnis und legt deshalb größten Wert auf Anonymität.

Yours Sincerely
Afi Kofi Awoonor

In vollständiger Verachtung deiner Person und Intelligenz
Dein spammender Vorschussbetrüger