Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Kategoriearchiv „419“

MTCN: 574-6181-735

Donnerstag, 30. August 2018

Eine Geldabholnummer offen im Betreff, wo sie wirklich auf jedem Rechner, über den diese unverschlüsselte Mail läuft, mitgelesen werden kann. Das ist aber dumm.

Sehr geehrter Kunde,

Genau mein Name!

Ich möchte Sie darüber informieren, […]

Ja, dann tu es doch!

[…] dass Sie am westlichen Ende des Jahres […]

Wo bitte? :shock:

Selbst beim Rückübersetzen ins Engische wird nicht völlig klar, was da wohl ursprünglich einmal gestanden haben könnte. Ich tippe auf „Western Union end of the year“, aber plausibel ist das dann immer noch nicht.

[…] 100.000 Euro für die Abschlussfeier gewonnen haben.

Was für einen Abschluss feiere ich denn? Den Jahresabschluss? Das Jahr dauert aber noch 124 Tage. ;)

Wir haben Ihnen 5.000,00 € über Western Union zugesandt, wenn wir Ihre volle Entschädigung von 100.000,00 € über Western Union von der Organisation der Vereinten Nationen (UN) erhalten. Wir senden Ihnen jedoch 5.000,00 € pro Tag und senden die restlichen 950.000,00 € auf Ihr Bankkonto.

Moment, was ist hier los? Ich habe einen nicht näher bezeichneten Jackpot gewonnen, nämlich eine Entschädigung für einen ungenannten Schaden in Höhe von 100 Kilodollar. Fünf Kilodollar habe ich über Western Union bekommen (schön wärs!), und ich werde sie fortan jeden Tag bekommen. Dann bleiben 950 Kilodollar übrig, die ich auf mein Bankkonto überwiesen bekomme.

Im Folgenden finden Sie die Zahlungsinformationen für die erste Rate:

https://www.westernunion.com/us/de/send-money/app/tracktransfer

MTCN: 574-6181-735
Name des Absenders: Solomon Owen
Betrag gesendet: 5.000,00 €

Hey, Spammer! Wenn du eine URL bei Western Union angibst, dann gibt doch bitte eine an, die auch wirklich zu einer Seite führt und nicht auf einen HTTP-Error 404, „Document not found“. :D

Der Name des Empfängers wurde jedoch nicht auf dem MTCN installiert und ist noch nicht aktiviert.

Was? Da werden Namen installiert? :mrgreen:

Daher müssen Sie uns Ihre wichtigen Informationen übermitteln, damit wir sie für die Sammlung der von Ihnen benötigten Informationen bereitstellen können

1. Vollständiger Name:
2. Adresse / Land:
3. Telefonnummer:
4. Alter / Geschlecht:

Tolle Sache. Weil hundert weniger fünf 950 sind, muss ich vor euch, die ihr so tut, als ob ihr Western Union wäret, einen Datenstriptease machen. Und zwar über…

Email. unwesternuniongrants2018@gmail.com

…eine unverschlüsselte, offen wie eine Postkarte durch das Internet beförderte E-Mail an einen Freemail-Provider, weil euer „Western Union“ aus der schrillen Phantasie eines Vorschussbetrugsspammers sich keinen eigenen Server leisten kann (wenn man vielleicht einmal von der zuvor verlinkten Website absieht).

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen per E-Mail:
unwesternuniongrants2018@gmail.com

Nein danke, ich weiß jetzt genug.

Debaets Balsiger

Donnerstag, 30. August 2018

So nannte sich das Krepel mit IP-Adresse aus Kanada, der den folgenden Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges hier auf Unser täglich Spam ablegen wollte:

Hallo,
Brauchen Sie Hilfe von einem vertrauenswürdigen privaten Kreditgeber, um Ihre Schulden zu löschen? Oder Sie haben ein Problem mit früheren Kreditgebern und Sie wollen ein echtes Darlehen. Dann sind Sie

Willkommen bei Balsiger Finance Darlehensfirma. Ich bin ein vertrauenswürdiger Kreditgeber und ich kann Ihnen mit dem Darlehen helfen, das Sie für 24% Zinssatz pro Jahr angefordert haben.
Ich gebe das Darlehen innerhalb von 12 Stunden nach der Bearbeitung Ihrer Dokumente aus.
Sobald der Prozess abgeschlossen ist, erhalten Sie das Darlehen auf Express.
Ich warte auf Ihre Antwort für weitere Informationen.
Kontaktieren Sie mich jetzt: E-Mail: debaets16balsiger@gmail.com
Anruf oder Nachricht / Via WhatsApp: +1 (872) 307-0xxx.
Für mehr Informationen.
Grüße.

Wieder einmal eine tolle, ausschließlich über Spam werbende, den Kundenkontakt nur über Freemailer-Adressen und WhatsApp herstellende „Bank“ ohne Website. Aber ob wirklich jemand ein Darlehen für 24% Zinsen p.a. attraktiv gefunden hätte? Dagegen sind ja sogar die halsabschneiderischen Dispo-Zinsen der richtigen Banken billig. :D

Mrs Farida Stephen

Sonntag, 26. August 2018

So nannte sich der, die oder das Kommentarspammer mit seiner oder ihrer IP-Adresse aus der Republik Südafrika, der, die oder das den folgenden handgeschriebenen Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam hinterlassen wollte:

Guten Tag, ich bin ein registrierter privater Geldverleiher. Wir geben Kredite aus, um Menschen zu helfen, Firmen, die ihren Finanzstatus auf der ganzen Welt aktualisieren müssen, mit sehr geringen jährlichen Zinssätzen so niedrig wie 2% innerhalb eines Jahres bis 30 Jahre Rückzahlungsdauer in irgendeinem Teil der Welt. Wir geben Kredite im Bereich von 5.000 Euro bis 100.000.000 Euro aus. Unsere Kredite sind gut versichert, für maximale Sicherheit ist unsere Priorität. Interessierte Person sollte uns per E-Mail kontaktieren:
(24hourstloancompany1@gmail.com oder info@24hourloan.online)

Ich nehme dann mal die hundert Millionen Euro. Die sind ja so richtig gut versichert, da muss sich der Darlehensgeber ja keine Gedanken darum machen, ob ich sie zurückzahlen kann… :mrgreen:

Compliment of the day to you Dear Friend.

Donnerstag, 23. August 2018

Oh, ein Qualitätsbetreff. Mit Punkt am Ende. Mal reinschauen.

Von: Mrs. Amina Kadi <Quecuty@ono.com>
Antwort an: mrsamina.kadi1@barid.com

Natürlich ist der Absender gefälscht. Alle folgende Kommunikation soll über einen Freemailer aus der arabischen Welt laufen, wo sich der, die oder das Spammer eine Mailadresse schnell, kostenlos und ziemlich anonym eingerichtet hat. Da stellt sich nur noch die Frage, um was wohl gehen mag…

Compliment of the day to you Dear Friend.

…aber die wird nicht beantwortet. Stattdessen wird einfach der Betreff noch einmal wiederholt – vermutlich, weil der Spammer den ganzen Text in seinem Texttippdingens hatte und einfach mit Strg+A und Strg+C kopiert hat.

Dear Friend.

Aha, ich bin also ein lieber Freund, und…

I am Mrs. Amina Kadi. am sending this brief letter to solicit your partnership to transfer $5.5 million US Dollars.

…deshalb soll ich glauben, dass ein Name, den ich noch nie gehört habe und der mich mit gefälschtem Absender anmailt, nichts besseres zu tun hat, als mir fünfeinhalb Megadollar in die Hand zu drücken. Weil ich so ein guter Freund bin und so eine schöne Mailadresse habe.

Wenn ich so doof bin, das zu glauben…

I shall send you more information and procedures when I receive positive response from you.

…kann ich die Spam einfach beantworten und mir weitere lustige Lügen aus der Hirnkrypta einer Trickbetrügerbande erzählen lassen, die mir eine Vorleistung nach der anderen aus der Tasche ziehen will.

Mrs. Amina Kadi

Ein Name, so echt wie der gefälschte Absender der Spam.

Good Day Friend.

Mittwoch, 22. August 2018

Aha, ein Qualitätsbetreff. Mal schauen, welche „Freundschaft“ mir hier begegnet.

Dear Sir/Madam ,

Ja, eines von beiden bin ich. Woher weiß der Spammer das? :mrgreen:

I have contacted several times regarding an approved Unclaimed Asset Project PV5Z602114 but have not heard from you till now, […]

Aha, der Spammer hat einen Löffel Buchstabensuppe abgeschrieben und will mich glauben lassen, dass es sich dabei um ein genehmigtes Unbeanspruchtes Vermögens-Projekt handelt. Wahrscheinlich das Geld vom sehr geehrten Herrn oder Dämlein. Dabei habe ich gar kein Vermögen.

Please let me know if your email is still valid.

Ich werde einen Teufel tun!

HALLO FREUND

Donnerstag, 16. August 2018

Genau mein Name!

Ich beabsichtige, Ihnen einen Teil meines Vermögens als freiwillige finanzielle Spende an Sie zu geben.
Wang Jianlin
Wanda Gruppe

Immer nur her damit! Der für dich und mich einfachste Weg, mir ein bisschen Geld zuzustecken, ist PayPal. Ach, da kannst du gar keine Vorleistungen von mir kassieren? Und du hast gar kein nennenswertes „Vermögen“? Stattdessen willst du mit deinen Spams an „Hallo Freund“ ein paar Dumme einsammeln, denen du mit einem Vorschussbetrug ein paar tausend Euro aus der Tasche ziehen kannst? Na gut, genau das habe ich mir gleich gedacht…

DONALD CHRIS

Montag, 13. August 2018

So nannte sich der Enthirnungsrest mit seiner IP-Adresse aus dem brummenden Nigeria, der ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam den folgenden eigenhändig über die Zwischenablage ins Kommentarfeld kopierten Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges veröffentlichen wollte.

Bei der rasanten Fahrt des Spammers durch eine für ihn völlig unverständliche Sprache ruckelt es allerdings ein kleines bisschen, also bitte gut festhalten!

Hallo an alle, ich habe Kommentare von Leuten gesehen, die bereits ihr NEURON FINANCE AND CREDIT UNION Darlehen erhalten haben und dann beschlossen haben, ihre Empfehlungen und vor ein paar Stunden zu fragen. Ich habe mein persönliches Bankkonto für insgesamt 30.000,00 $ gefragt. Dies ist eine gute Nachricht und ich empfehle jedem, der ein echtes Guthaben benötigt, eine Anfrage per E-Mail (neuronfinancecreditunion@gmail.com) oder WhatsApp +1 (914) 465xxxx zu senden
Ich bin froh, das Darlehen zu bekommen, um das ich gebeten habe.

So so, ein spammender „Darlehensgeber“ mit Neuronen für Leute ohne. Ich wünsche dem Spammer auch weiterhin viel Spaß dabei, sein „persönliches Bankkonto“ bei irgendeiner Google-Mail- und WhatsApp-Bank zu fragen! :D

Sasha

Sonntag, 12. August 2018

So nannte sich der Hirnstummel mit seiner IP-Adresse aus dem bitterarmen Benin, der mutmaßlich in Bezahlung einer Trickbetrügerbande aus dem benachbarten Nigeria den folgenden, handgeschriebenen Kommentar zur Einleitung eines Vorschussbetruges ausgerechnet hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte:

Kniest du auf dem Boden? Und du wirst nach Geld gefragt, bevor du es gibst ??
NEIN, bei uns zahlen Sie nichts, bevor Sie Ihr Darlehen erhalten
Im Interesse der Einhaltung des Gesetzes und der Zufriedenheit des Kunden leisten wir die notwendigen Kosten und
Sie erstatten uns, sobald der volle Betrag Ihrer Bewerbung eingegangen ist
Sie hatten die Möglichkeit, zwischen 5.000 und 5.000.000 Euro mit einer niedrigen Rate von 2% über einen Zeitraum von 1 bis 30 Jahren zu leihen

NB: Keine Gebühren, Notar usw. nicht zu zahlen, bevor Sie Ihren Kredit bekommen

UNSERE ERNSTE MACHT DEN UNTERSCHIED
E-Mail: Expressfinance02@gmail.com

Es scheint da draußen immer noch genug Menschen zu geben, die allen Ernstes glauben, dass sie über Kommentarspam im mechanodadaistischen Humpeldeutsch ein Darlehen bekommen könnten. Denn sonst würden diese Flut dummer Kommentarspam langsam verebben… :(

Gut, dass die Spamfilterung einigermaßen zuverlässig funktioniert.