Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Thomas Douglas

Mittwoch, 13. November 2019, 14:14 Uhr

So nannte sich der Honk mit schlechtem Spamskript und der IP-Adresse aus dem Range eines US-amerikanischen „Cloud“-Anbieters (hoffentlich Vorkasse genommen), der heute den folgenden Kommentar hier auf Unser täglich Spam veröffentlichen wollte, aber zum Glück für die Restwelt am Spamfilter gescheitert ist:

Benötigen Sie einen Kredit, um Ihr Geschäft auszubauen? Bist du finanziell angeschlagen? Beantragen Sie noch heute einen Kredit und lassen Sie sich genehmigen.
Kontakt E-Mail: thomaslendingclub@yahoo.com
WhatsApp: +1267668xxxx
Website: https://financialcredits.webs.com

Die durch Kommentarspam-Reklame „bekannten“ Spezialbanken mit einer kostenlos und anonym eingerichteten Freemailer-Kontaktadresse und einer zusätzlichen Kontaktmöglichkeit über WanzApp, aber dafür ohne Geld für einen richtigen Dolmetscher sind ja sowieso die Besten! Von denen lässt man sich doch gern genehmigen! 🧟

Aber dieser großartige Darlehensgeber aus dem eklen Spam-Schleim toppt das noch, denn er hat sich bei Webs schnell, kostenlos und anonym eine Website zusammengeklickt, um noch ein bisschen professioneller zu wirken, und diese Website sieht auch aus. Wie die aussieht? So sieht die aus:

Screenshot der Website der Darlehens-Vorschussbetrüger, die bei Webs gehostet wird

Da ist es nicht mehr sehr weit zum legendären Design der Homepage von Taxi Boldt aus den Neunziger Jahren. Wenn so ein asozialer und betrügerischer Spammer sich Mühe geben wollte, könnte er ja gleich arbeiten gehen. 🚽

Ein Kommentar für Thomas Douglas

  1. Freddy sagt:

    Ich verstehe die Kredit Logik nicht. Wenn mir das Wasser bis zum Hals steht, wie soll mir da ein dubioser Kredit helfen, denn ich den mit Zinsen & Co doch gar nicht zurückzahlen kann. Und wenn zahle ich letzten Endes mehr, als es geholfen hat. 😁

    Aber mit so ein Spam Angebot ist die Welt gleich wieder in Ordnung. 😜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.