Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


WICHTIG! Ich habe dich beim ʍasturbieren aufgenommen! Ich habe Gammelfleisch.mp4 erfasst.

Donnerstag, 8. August 2019, 13:40 Uhr

Abt.: Erpresser des Tages

Wichtig! Nichts an den lustigen Behauptungen in dieser Spam stimmt. Es handelt sich um einen Bluff. Auf gar keinen Fall dem Erpresser auch noch Geld geben. Mit Geld kann man viel schönere Dinge anfangen als solchen Verbrechern den Kokainkonsum und die Bordellbesuche zu bezahlen. Solche Erpressungen wurden und werden immer wieder versucht, auch bei mir. Niemals ist es bei mir bislang zur angekündigten Veröffentlichung von Videos gekommen, auf denen man mich bei der Liebe an und für sich sieht. Diese Erpressungen sind völlig substanzlos.

Wer mir das nicht glauben will, weil ich nur ein „dahergelaufener Blogger“ bin, glaubt es vielleicht dem Landeskriminalamt Niedersachsen. Aber auf gar keinen Fall dem schäbigen, höchst asozialen Erpresser Geld geben!

ZUM: gammelfleisch@tamagothi.de

Hey, Spammer, das steht aber schon im Mailheader, das brauchst du nicht im Text zu wiederholen. Ach, du meinst, so sieht das besser aus? Und du meinst, das sei fast so gut wie eine persönliche Anrede? So schade, Spammer, dass es Gehirn noch nicht im Appstore gibt. 😀

Ich schreibe Ihnen, weil Ich ʍalwаre auf die Ƿorno-Website gesetzt habe, die Sie besucht haben.

Oh, das ist ja lustig, wie du allerlei Unicode-Zeichen in deinen Text reinbaust, damit er überhaupt noch durch die Spamfilter kommt, statt automatisch dahin geschoben zu werden, wo er hingehört. 🗑️

Mein Vίrus hat all Ihre persönlichen Daten gesammelt, und hat Ihre Kаmerа während Ihrer ʍasturbation eingeschaltet.

Ich muss zugeben, Sie sind sehr pervers…..

Ich habe gar keine Kamera am Computer. Aus Gründen. Und der einzige, der hier pervers ist, Spammer…

Zudem hat die Software Ihre Kontakte kopiert.
Ich werde das Videо löschen, wenn Sie mir 2.000 EUR in Bitcoin zahlen. 2.000 EUR = 0.1939168 BTC

…der bist du. Du willst nämlich aus der sexuellen Verklemmung vieler Menschen Geld machen, indem du ihnen zusätzlich mit deinen Lügenmärchen vom „gehackten Rechner“ Angst einjagst, um ihnen das Geld abzumelken. Du bist widerlich, Spammer! 🤮

Dies ist Adresse für die Zahlung :

31z4623BhvrJskBJzSRXi3marLxxxxxxxx

Zu schade für dich und andere Erpressungsspammer, dass viele der leichtgläubigen Opfer daran scheitern werden, sich Bitcoin zu beschaffen. Dass sexuell verklemmte Menschen deshalb tagelang in Angst vor sozialen Konsequenzen leben, ist dir scheißegal, weil du eben ein asozialer Verbrecher und Spammer bist. Mach die Welt ein bisschen sauberer und schöner, Spammer! Geh sterben!

Wenn Sie die Zahlung nicht innerhalb von 48 Ştunden abschicken, werde ich dieses VΙdeo an alle Ihre Freunde und Bekannten schicken.
Ich weiß, wo Sie wohnen.

Du weißt nicht einmal meinen Namen, sonst hättest du mich in deiner hingepatzten Spam persönlich angesprochen.

Aber wenn du magst, kannst du vorbeikommen. Ich möchte dich zu gern einmal kennenlernen und dir ein bisschen negatives soziales Feedback geben. 🥊

Ich gebe Ihnen 48 Ştunden für die Zahlung.

Das ist ja nett! :mrgreen:

Es ist nicht notwendig, mir zu sagen, dass Sie mir das Geld geschickt haben.

Diese Adresse ist mit Ihnen verknüpft, mein System wird alle Daten nach der Übertragung automatisch löschen.

Das Löschen von Daten, die man gar nicht erst hat, ist besonders leicht automatisierbar.

Senden Sie sofort 2.000 EUR (0.1939168 BTC) an diese Adresse:

0.1939168 BTC
an diese Adresse:

31z4623BhvrJskBJzSRXi3marLxxxxxxxx
(Kopieren Sie es und fügen Sie es ein)

1 BTC = 10.420 EUR also senden Sie 0.1939168 BTC
an die oben genannte Adresse..

Ja, ich habe verstanden, dass du willst, dass ich dir sofort Geld gebe. Mache ich aber nicht. Schon im Januar dieses Jahres hast du oder einer deiner stinkenden Kollegen versucht, mich zu erpressen, und mir hat immer noch kein Freund Komplimente für mein prächtiges Gemächt gemacht, an dem ich mit verklärtem Blick herumgerubbelt habe, bis der Saft herausspritzte.

Ja, wie auch? Ich habe ja gar keine Kamera am Computer. Und wenn ich eine hätte, würde ich sie mit einen Streifen Isolierband abkleben, weil ich sie praktisch niemals brauche. Wie man an dieser Erpressung sieht, hat eine am ständig am Computer angeschlossene Kamera selbst dann noch erhebliches kriminelles Potential, wenn der Rechner gar nicht gecrackt wurde. Mark Zuckerberg, dieser höchst widerliche Spammer¹, Voyeur, Reklameverbreiter, Feind und Datensammler, klebt übrigens auch die Kamera an seinem Klapprechner ab. 😉

Wenn Sie nicht wissen, wie man Bitcoin sendet, googeln Sie es.

Ich würde Google eher nicht für eine Websuche benutzen, denn ich finde lieber das, was ich suche und nicht das, was Werber, Spammer und Verbrecher mich finden lassen wollen. Spam ist eine Pest, die das gesamte Internet kaputt macht, und Spammer (auch SEO-Spammer) sind große unappetitliche Leibespforten, die höchstens von ihrer Mutter vermisst würden, wenn es sie nicht gäbe. Im Moment verwende ich DuckDuckGo als Suchmaschine und wenn ich einmal ergänzend Google verwende, stelle ich dabei regelmäßig fest, dass ich mit DuckDuckGo die besseren Suchergebnisse erhalte. Was sich im Jahr 2011 schon unangenehm abzeichnete, ist inzwischen weit genug vorangeschritten, um Google als Suchmaschine unbrauchbar zu machen.

Hört auf zu googeln! Fangt an zu enten! 🦆

Sie können die Polizei einschalten, aber niemand wird Ihnen helfen können.
Wenn Sie versuchen, mich zu verarschen, werde ich das bemerken!

Wie, hast du dein „Virus“ auch bei der Polizei installiert? 😀

Ich lebe nicht in deinem Land. Also wird man mich auch nach 9 Monaten nicht finden können.

Na, hauptsache, du bist neun Monate nach dem Spaß deiner Eltern fertig gewesen. Nur das Gehirn hätte noch ein bisschen wachsen sollen. Aber das wird leider auch nicht mehr.

Bis bald. Denken Sie an die Schande und dass Sie ruiniert werden können.

Anonymer Hɑcker

Ich glaube dir nicht einmal, dass du unfallfrei Holz hacken kannst. Jedenfalls nicht so, dass die Finger alle dranbleiben. Und so einer redet von „meiner Schande“. 🤣

Hoffentlich zahlt niemand!

¹Ja, Facebook hat sein Geschäftsmodell auf Spam aufgebaut und mich zeitweise beinahe täglich mit Spam belästigt. Und das Schlimmste daran: Das hatte keine nennenswerten juristischen Konsequenzen. Facebook ist eine börsennotierte Unternehmung ohne seriöses Geschäftsmodell, die sich ihre Marketingmethoden direkt bei der organisierten Internetkriminalität abgeschaut hat. Möge der Insolvenzverwalter schnell etwas zu tun bekommen!

Ein Kommentar für WICHTIG! Ich habe dich beim ʍasturbieren aufgenommen! Ich habe Gammelfleisch.mp4 erfasst.

  1. HassenderHaseHassan sagt:

    Ich würde ja sagen, dann schick ich dem Hacker-der-sogar-zum-Holzhacken-zu-blöd-ist mal den Link zur Bitcoin-Reichwerdseite. Und das nötige Grundkapital besorgt ihm der Milliardengewinn bei einer UNO-Lotterie oder das Erbe eines Nigerianischen Anwaltsprinzen…
    Es wär so schön, wenn man diese Spammer mal gegeneinander ausspielen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.