Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


etwas Geduld und du kannst es schaffen

Dienstag, 18. Juni 2019, 15:49 Uhr

Was jetzt? Rubik’s Cube? 😀

Diese Spam kam auf einer Mailadresse an, die seit mehreren Jahren inaktiv ist, weil ich sie zur Registrierung in einem später gecrackten Webforum verwendet habe. Ich habe sie niemals für etwas anderes benutzt, und nach mehreren Jahren Funkstille hatte ich eigentlich geglaubt, dass die damals mitgenommenen Daten wohl verlorengegangen sind. Aber offenbar hat so ein Cracker mal in seine alten Backups geschaut und sich gesagt: Prima, die Adressen kann ich doch auch mal zuspammen. Vielleicht geht da ja noch was. Moment, ich probiere mal meine älteste Nummer aus: Das vollautomatische Reichwerden durch Computermagie.

Ich bin regelrecht gespannt, was da in den nächsten Monaten noch kommen wird… 

Der größte Deal in der Geschichte der „Höhle der Löwen“ kann SIE in nur 7 Tagen (richtig) reich machen!

Ach, schon wieder!

In einer der letzten Episoden der TV-Show „Höhle der Löwen“ wurde eine brandneue Anlagemethode vorgestellt, die die Gastgeber extrem begeistert hat!

So so, in „einer der letzten Folgen“. In welcher denn? Ach, das würde deine Angaben überprüfbar machen. Und das willst du auf jeden Fall vermeinden.

Es ist ein revolut ionärer [sic!] Algorithmus, der Preisänderungen der Krypto-Währung voraussagt [sic!] und ein Handelskonto automatisiert. Ob der Preis steigt oder sinkt – Sie gewinnen!

Krass! Das Geld entsteht einfach aus dem Nichts. Jedes begriffsstutzige Axolotl kann durch Spekulation auf völlig unregulierte Kryptowährungen reich werden. Es gibt keine Verlierer. Egal, wie sich die Kurse entwickeln. Einfach, weil in einem Hokus-Pokus-Algorithmus jetzt 78 Tarotkarten simuliert wurden, um die mantische Kunst der Zukunftsvorhersage zu meistern.

Livemitschnittlich [sic!] in der TV-Show wurde das anfängliche Konto mit 250 Euro finanziert, und dann:

Bevor die Unternehmer überhaupt auf Koflers Angebot reagieren konnten, unterbrach Frank Thelen und sagte lächelnd: „Bei mir ist es nach nur 8 Minuten auf 398,42 € gestiegen.“

Und deshalb musst du einfach dem Spammer glauben, der dir aus einer nicht näher spezifizierten Fernsehsendung erzählt, dass man aus nicht näher erklärten Quellen mehr Geld kriegt, wenn man nur brav sein Geld im Klo runterspült… oder so etwas ähnliches. Hans im Glück wäre begeistert gewesen!

Wir haben einen vollständigen Artikel über die Episode erstellt und auch das betreffende System verlinkt, lesen Sie es jetzt!

Lies den ganzen Artikel und erhalte vollen kostenlosen Zugang zu diesem System!
http://geldtrading.su/go133

Wer jetzt noch mehr Geldmärchen braucht, kann ja in eine Spam klicken und sich willkommen im Schlaraffenland geheißen fühlen, wo einem nicht nur der stets fressende Mund mit tieffliegenden Bratwürsten gestopft wird, sondern wo man die Banknoten auch ganz einfach von den Bäumen abpflücken kann.

Sie haben diese Nachricht erhalten, weil Sie sich bei Crypto Review angemeldet haben. Abmeldung von diesen Nachrichten
You can unsubscribe from this list.

Nein, ich habe mich nirgends angemeldet. Ein Webforum wurde gecrackt.

Cg==

Na, hast du Base64-Schmerzen, Spammer?! Ach, ist ja eigentlich auch egal, ob du dein Spamskript verstehst. Hauptsache, mit dem Reichwerden kennst du dich aus! Du Held, du!

Wer wegen seiner lästigen Anfälle von Vernunft, Verantwortung und Einsichtsfähigkeit keine Lust auf einen gefährlichen Klick in eine Spam hat: So sah die verlinkte Schwindelwebseite im November 2018 aus. Das lief dann noch einige Male, und die einzige substanzielle Änderung bestand darin, dass die verwendeten Logos von Newssites an den „deutschen Markt“ angepasst wurden, also Focus, Bild, Zeit, Welt etc. Aber auch mit dieser Modifikation war der betrügerische Charakter dieses Bullshits sofort erkennbar.

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

3 Kommentare für etwas Geduld und du kannst es schaffen

  1. Freddy sagt:

    „In der Höhle des Löwen“ oder so ähnlich, hab ich mal im TV zufällig beim Zappen gesehen. Es geht nur um den seelenlosen Profit, nicht das die Angebote teils einfach sehr nützlich sind, aber abgelehnt werden, da nicht genug Profit damit gemacht werden kann. Schäbiger geht es kaum noch. Was niemand heute mehr braucht sind Spammer, Wohlhabende, Reiche, Superreiche. 😎

    Der mal wieder dumme Spammer scheint nicht zu wissen, das jede Bank aus Luft Geld erschafft. Dem empfehle ich das Video „Geld ist Schuld“. Würden alle ihre Kredite zurück zahlen, oder nur 1% der Kunden ihr Geld von ihrem Konto holen, wäre jede Bank pleite. B.z.w. ohne Kredite gäbe gar kein Geld auf der Welt. Ein genial, legales Betrug Geschäft, das unzählige Milliarden durch gar nichts tun für Bänker generiert. Das wir von den gewaltigen Zinsen nichts kriegen, obwohl es unser Geld ist, versteht sich von selbst. Der Spammer scheint auch nicht zu wissen, das man im Internet noch immer mit einer gültigen Kreditkarten Nummer, sonstige Plastik Karten, auf Kosten des Idioten Besitzers, risikolos einfach so einkaufen kann. Ich nenne natürlich nicht die Details, wie einfach und problemlos das ist. 🙈🙉🙊

    Ich mache sowas selbst nicht, obwohl man damit nur die Dummen beklaut, Reiche schöpft. Ich stelle mich grundsätzlich nicht auf das niedrige Niveau von reichen Kriminellen, die in der Gesellschaft so hoch angesehen werden. Das wäre weit unter meiner Würde, denn ich bin ein richtiger Mensch, keine verlogene Sitzfigur, die sich gemein auf den Rücken anderer bereichern. 👍

    • […] das jede Bank aus Luft Geld erschafft […]

      Das weiß faszinierenderweise fast niemand, und häufig erlebe ich es, dass ich, wenn es es jemanden erzähle, für verrückt gehalten werde. Oder für einen Verschwörungstheoretiker.

      Ach ja, ich verlinke das Video mal schnell. 😉

      • Freddy sagt:

        Aha du glaubst jemanden interessiert das Video. Ich hätte den Link selbst setzen können. Ich wollte aber das Interessierte es selbst suchen. Ich bin eh schon zu weit gegangen, weil das hier nicht hingehört. Ich will deine Seite nicht kaputt machen. Nach dem hier, lasse ich bestimmte Kommentare lieber. Dafür gibt es andere Seiten. Für meine Dummheit entschuldige ich mich, ich weiß wie schnell eine Seite dicht gemacht wird. Zensur & Co.

        Ist schon übel, das jeder ein
        Verschwörertheoretiker ist, wenn er sogar Text, Video liefert, was wirklich läuft. Niemand will „aufgeklärt“ werden, die Wahrheit tut halt mehr weh, als die Lüge. Ich habe mal ein Video von der Medikamenten Kontroll Behörde verlinkt, das zeigt wie die Pharma Industrie skrupellos ihre dreckigen Medikamente „vorbeischleußt“. Kam nicht gut an. Dabei haben seriöse Ärzte zum Thema dreckige Medikamente, Pharmaindustrie ebenfalls deutlich über die gefährlichen Zustände berichtet. Getan wurde nichts, ist ja auch egal wenn man von einer Schnupfen Pille ins Jenseits befördert oder zum tot quälen auf eine Pflegestation kommt, wegen „Nebenwirkungen“. Was da abgeht, wird ja trotz Beweise geleugnet. Die misshandelten, geschlagenen, sogar aus “ Spaß “ gefolterten alten Menschen, miserabele Wundbehandlung, die elend verrecken, wem juckts. Meine Schwester hat in so einem renommierten „Vernichtungslager“ gearbeitet und hat nach 1,5 Jahren entsetzt gekündigt. Warum sollte ich ihr nicht glauben, sie hat mich nie belogen.

        Ich dachte früher es wäre eine gute Idee aufzuklären. Ich hab es aufgegeben. Ich hab keine Ahnung was mit dem Volk abgeht. Statt dem Müll in den Medien lese ich lieber mal hier und amüsierte mich bei den „Nachdenkseiten.de“, die als Verschwörer Plattform diffamiert wird, dabei kann man die Ausführungen im Netz selbst nochvollziehen. Man will die Wahrheit ums Verdecken nicht sehen und wahrhaben. Aber es kommt was kommen muß, nur was dann ?!?

        Mein Rat an alle Leser: „Wer sich die Mühe gemacht hat, den tatsächlichen Stand unserer Erde, der Welt, unserem Leben klar zu machen, der lehnt sich nur noch zurück und genießt was noch übrig ist. Man kann nur noch zusehen, wie der Karren berabrollt. Es gibt viele furchtbare Dinge, die kein Mensch ertragen würde, weil es so schlimm und endgültig ist, das der Verstand aussetzen würde. Die Spammer Welt und ihre Kunstwerke ist dagegen ein luxuriöses Paradies, wo man wenigstens noch lachen kann. Last es euch gutgehen, der Rest ist längst Geschichte. Da muß man erst alt werden, um zu erkennen, man ist auf dem falschen Planeten ist, auf dem fast nur Hohlköpfe herum spielen und das dann noch „den Ernst des Lebens nennen.“

Schreibe einen Kommentar zu Freddy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.