Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Tagesarchiv für den 24. Oktober 2017

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Dienstag, 24. Oktober 2017

Klar, alles geht immer auch einfach. Beim Geschlechtsverkehr kann man sich ja auch diese ganze komplizierte Komplikation mit irgendwelchen Verhütungsmitteln ersparen… :mrgreen:

Liebe Traumverwirklicher,

Es soll ja Träume geben, die gar nicht so angenehm sind. :twisted:

haben Sie eine herausragende Geschäftsidee, mit der Sie unbedingt schon morgen Geld verdienen wollen? Das Problem sind wieder einmal die Banken? Wir haben Sie Lösung! Bei uns bekommen Sie schnell und unbürokratisch einen Kredit, den Sie so einsetzten können, wie Sie das möchten.
Jetzt vergleichen

Und Träume, die man mit des Spammers Hilfe am liebsten schon morgen verwirklicht, ganz einfach und unbürokratisch, die werden selten angenehm. Eventuelle Vorleistungen sind weg, angegebene Daten werden von der Organisierten Kriminalität für allerlei verbrecherische „Geschäfte“ missbraucht und man kann sich so richtig missbraucht und abgezogen fühlen. Ein einziger Klick in eine Spam und ein bisschen Unvorsicht, und schon…

Screenshot der betrügerischen, durch Spam beworbenen Website für ein angebliches Darlehen ohne Schufa

…kann man auf einer obskuren Website, die dem regelmäßigen Spamgenießer sofort vertraut erscheint, in einem mehrschrittigen Verfahren genügend Daten für einen kriminellen Identitätsmissbrauch angeben. Dass diese angeblich von ProSieben, Sat.1 und Sky empfohlene Website regelmäßig in andere Domains umzieht, sollte dabei nicht weiter verunsichern. Man will es ja nicht kompliziert haben, wenn es auch einfach geht… :D

Also los:

Informieren Sie sich hier über unser umfassendes und faires Angebot und legen Sie schon morgen los. Denn bei uns bekommen Sie einen Kredit

von bis zu 60.000 Euro
mit freiem Verwendungszweck
ohne vorherige Schufa-Auskunft
mit flexiblen Rückzahlungsraten

„Informiert“ euch auf einer durch Spam beworbenen Website, die häufiger ihre Domain wechselt als ein Reinlichkeitsfanatiker seine Unterwäsche, über ganz tolle Angebote von Anbietern, die ganz genau wissen, dass ihre Angebote nur mit illegaler und asozialer Spam weggehen! Denn nur, wer so „informiert“ wurde, kann wie eine Weihnachtsgans ausgenommen werden. Oder, um es mit dem freundlichen kriminellen Spammer zu sagen:

Darauf können Sie sich verlassen! Vertrauen Sie uns und unserer jahrelangen Expertise und starten Sie schon morgen ins Geschäftsleben als eigener Chef. Jeder Tag, den Sie jetzt verlieren, kann Ihnen später bei Ihrer Geschäftsidee fehlen. Starten Sie jetzt, bevor Ihre Konkurrenten es tun. Denn Zeit ist Geld!

Darauf kann man sich verlassen! :mrgreen:

Bis dahin wünsche ich Ihnen erfolgreiche Tage

Louisa Mielke
Verbraucherteam Mitte
Rxxxxxstraße 22
3xxx1 ~ Hannover

Ich würde ja gern mal in der Rxxxxxstraße vorbeischauen, ob dort wirklich eine Frau Mielke wohnt und wenn ja, sie mal fragen, ob sie auf einer obskuren Website für Vergleiche von Darlehen und Versicherungen ihre Postanschrift angegeben hat, aber ich lasse das lieber. Denn wenn das der Fall ist, dann ist diese arme Frau bereits gestraft genug und hat sich sicherlich auch schon mehrfach mit der Polizei unterhalten, weil Strafanzeigen gegen sie erstattet wurden. Das ist übrigens ein Grund, warum man Spammern niemals persönliche Daten gibt. Das sind keine Spielkinder. Das sind asoziale Kriminelle, die aus der Anonymität des Internets heraus vorgehen und denen die Folgen ihres Tuns völlig egal sind.

Sie können jederzeit entscheiden, diese Informationen nicht weiter zu erhalten

Ja, Spammer, und du kannst jederzeit entscheiden, ob du mir nicht doch mein Hinterteil sauberlecken magst!

OFFIZIELLE GEWINNBENACHRITIGUNG( ( Letzte Benachrichtigung

Dienstag, 24. Oktober 2017

Wie, das soll die letzte Lotteriegewinn-Spam zur Einleitung eines Vorschussbetruges sein? Muss ich danach nie wieder den Verschreiber „Benachritigung“ lesen, den Betrügerbanden seit Jahren immer wieder aus früheren Mails kopieren und nicht korrigeren können, weil sie kein Wort Deutsch verstehen? Immerhin, diesmal steht es auch richtig geschrieben im Betreff, weil der Strunz mal wieder aus vielen verschiedenen Vorlagen zusammenkopiert wurde. Es wäre ja nett, wenn dieser traute Begleiter des Maileinganges endlich verschwände, ohne dass ihn jemand vermisste. Aber wenn es zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es meistens auch nicht wahr. Mal reinschauen:

Von: Euromillion Grossjackpot <euromillion.commission@aol.fr>

Klar, die mit Millionenbeträgen winkende Lotterie, die ihre E-Mail über eine kostenlose und anonym einzurichtende Freemail-Adresse macht. Geht ja nur um Geld! :D

Und jetzt folgt lotterietypisches Qualitätsdeutsch in seiner angemessenesten Formatierung – bitte gut festhalten, es ruckelt ein wenig:

Die EuroMillions LOTTERYPROMOTION MADRID OFFICE ( Sommer-Bonus) OFFIZIELLE MITTEILUNG VON SITZ DES PRASIDENTEN Die EuroMillions LOTTERY PROMOTION-GEWINNZUTEILUNG REFERENZ NUMMER:[BD-0277182-ESP] Batch Number:EU/5717/DC/91/2017) OFFIZIELLE GEWINNBENACHRITIGUNG Es freut uns, Ihnen mitteilen zu koennen, dass Ihre Email erschien auf der offiziellen Gewinnerliste, die bei EuroMillions LOTTERY PROMOTION amezogen wurde, 27/09/2017 die mit-organisiert wird von der World Tourism Organization/Spanish Ministerio de Tourismo. Die offizielle Liste der Gewinner erschien am 20/10/ 2017 bei EuroMillions LOTTERY PROMOTION Sie sind damit Gewinner von: €935, 470.00 (NEUN HUNDERT FUENF UND DREISSIG TAUSEND VIER HUNDERT UND SIEBZIG EURO.) Die Summe ergibt sich aus einer Gewinnausschuettung von. €25,257,690,00 (FUENF UND ZWANZIG MILLIONEN, ZWEI HUNDERT SIEBEN UND CHS HUNDERT UND NEUNZIG EURO) Die Summe wurde geteilt durch 27 Gewinner aus der gleichen Kategorie. HERZLICHEN GLUCKWUNSCH!!! Der Gewinn ist bei einer Sicherheitsfirma hinterlegt und in ihrem Namen versichert. Um keine Komplikationen bei der Abwicklung der Auszahlung zu verursachen, bitten wir Sie diese offizielle Mitteilung diskret zu behandeln. Dies ist Teil unseres Sicherheitsprotokolls und garantiert Ihnen einen reibunglosen Ablauf. Alle Gewinner werden per Computer aus 45.000.00 Namen und e-mails aus ganz Europa, Asien,Australien und Amerika als Teil unseres InternationalenPromotionsprogramms ausgewaehlt, welches wir einmal im Jahr veranstalten. Euromillion Lottery Commission E-mail : euromilion-Gutierrez@europe.com ORDER euromillion47_promos@aol.fr MANAGER: Don Jose Gutierrez Kontakt Tel. Nummer: 0034-602 xxx 293 Kontakt Fax-Nummer: 0034 91 0 xxx 283 Kontakt E-Mail-Adresse: Avda La union 1-2 [sic!], 28080-Madrid Spanien. Bitte denken sie daran, dass jeder Gewinnanspruch bis zum 08-11-2017 angemeldet sein muss. Jeder nicht angemeldete Gewinnanspruch verfaellt und geht zurueck an die Meldestellte des MINISTERIO DE LA ECONOMIA Y HACIENDA. Bitte denken sie auch daran, dass 5% Ihres Gewinnes an die Sicherheitsfirma ALLIANZ GRUPOS Segurosfirma S.A geht. Diese 5% sind erst nach Erhalt des Gewinns faellig, da der Gewinn in Ihrem Namen versichert ist. BITTE FUELLEN SIE DAS UNTEN STEHENDE FORMULAR MIT IHREN EINZELHEITEN AUS UND SENDEN SIE ES AN DIESE ,EMAIL: euromilion-Gutierrez@europe.com ,euromillion47_promos@aol.fr ODER FAX: 00 34 91 0 xxx 283
VORNAME:_______________________________________
NAME:___________________________________________
TELEFON:________________________________________
ANSCHRIFT:______________________________________
EMAIL:__________________________________________
FAX:____________________________________________
GEB.DATUM:_______________________________________
UNTERSCHRIFT:____________________________________
Die oben genannten Anforderungen sind erforderlich. Gluckwunsche noch einmal. Herzlichs Mit freundlichen Grüßen DON ALBERTO FERNANDEZ HEAD, ONLINE LOTTERY DEPARTMENT Der Euro Millions LOTTERY PROMOTION Alle Marken und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. .Copyright ©2016-2017. Alle Rechte vorbehalten Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft. www.avast.com

Weia, ist das mies gemacht! :shock:

Die Postanschrift ist eine E-Mail-Adresse. :lol:

Und für alle, die nach „Genuss“ dieses „Meisterwerkes“ immer noch nicht genug haben, hängt an der Mail ein Word-Dokument – es ist übrigens immer eine ganz schlechte Idee, Office-Dokumente aus einer E-Mail zu öffnen, denn sie können verseuchte Makros enthalten und das Antivirus-Programm ist keineswegs ein zuverlässiger Schutz – also, ein Word-Dokument, das folgendermaßen aussieht:

Seite 1 der Gewinnbenachrichtigung

Seite 2 der Gewinnbenachrichtigung

Tja, wenn der Spammer sich bei der Präsentation seines Betruges Mühe geben wollte, könnte er ja auch gleich arbeiten gehen…