Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Tagesarchiv für den 7. April 2016

Ketesha Mills

Donnerstag, 7. April 2016

So nannte sich die Kommentatorin mit ihrer IP-Adresse aus der Republik Südafrika, die den Lesern eines etwas älteren Textes auf Unser täglich Spam mit folgendem, in seinem Ausdruckswillen gar nicht zu bremsenden Kommentar etwas Mehrwert verschaffen wollte:

Ich bin Ketesha Mills nach dem Namen. Ich lebe in DEUTSCHLAND, ich möchte dieses Medium nutzen, alle Darlehen Suchende zu alarmieren, sehr vorsichtig sein, weil es Betrügern everywhere. Few Monaten war ich finanziell angespannt, und aufgrund meiner Verzweiflung ich von mehreren Online-Kreditgeber betrogen wurde. Ich hatte fast die Hoffnung verloren, bis ein Freund von mir rief mich Herr Peter Jackson zu einem sehr zuverlässigen Kreditgeber bezeichnet, die mich ein ungesichertes Darlehen von 85.000 unter 2 Stunden ohne Stress $ verleihen. Wenn Sie benötigen jede Art von Darlehen sind nur Kontakt mit ihm jetzt über: peterjacksonloan (at) gmail (punkt) com Ich verwende dieses Medium alle Darlehen Suchende aufmerksam zu machen, weil der Hölle, die ich in den Händen jener betrügerische Kreditgeber durchlaufen. Und ich möchte nicht einmal mein Feind durch eine solche Hölle passieren, dass ich in den Händen jener betrügerische Online-Kreditgeber durchlaufen, werde ich auch wollen Sie mir helfen, diese Informationen an andere weitergeben, die auch, wenn Sie in der Notwendigkeit eines Darlehens sind haben auch Ihr Darlehen von Herrn Peter Jackson erhalten, ich bete, dass Gott ihm langes Leben geben sollte.

Gott segne ihn für immer.

Ketesha Mills

Zeugnis auf, wie ich mein Darlehen

Weitere Worte würden dieses Stück spammiger Mechanoliteratur nur entwerten. :D

Und nein, natürlich gibt es dort keine Darlehen, sondern nur die Möglichkeit, Vorleistungen zu bezahlen – anonymisierend über Western Union und Konsorten, weil diese Leute nicht so gerne Handschellen tragen und deshalb kein Bankkonto verwenden.