Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Next day delivery

Samstag, 9. März 2013, 00:03 Uhr

Dear user,

Ich weiß nicht, wer du bist. Ich stelle mich auch nicht vor, denn du hast noch nie von mir gehört. Wie nenne ich dich mal? Ach ja, ich nenne dich „Lieber User“, das klingt doch nett.

Lowest prices on
Propceia – 0.21$
Levitra – 1.56$
Cilais – 1.69$
Viagar – 0.89$

Ich bin ein Pimmelpillen-Apotheker, der seine ganz besondere Seriosität dadurch unter Beweis stellt, dass er die Markennamen seiner angeblichen Markentabletten falsch schreibt, um überhaupt noch durch einen Spamfilter zu kommen. Denn wenn ich meine Giftpillen nicht mehr verkaufen könnte, müsste ich mich nach einem anderen Betrug umschauen.

try something special this spring! buuy vi@rga at our dDrugstore !

Warum man meinen Müll kaufen und schlucken sollte? Zum Beispiel, weil Frühling ist. Das ist doch Argument genug.

http://McvNgd.doctorheave.ru/

Screenshot der betrügerischen Pimmelpillen-Apotheke

Nur echt mit dem kanadischen Ahornblatt in einer russischen Domain.

Stay tuned!

Lesen sie auch weiterhin dumme Spam von Pimmelpillen-Apothekern…

� 2013 CheapPharm Inc.

…selbst, wenn die nicht so genau wissen, wie man die Zeichencodierung in einer E-Mail angibt und wenn sie in der Spam eine andere Firmierung verwenden als auf der darin verlinkten Website! Ich bin ein ganz großer Pimmelpillenapotheker!

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.