Unser täglich Spam

Aus dem Internet frisch auf den Tisch. Köstlich und aromatisch.


Der Rabattkode wird nur am 22.03 gültig.

Donnerstag, 22. März 2012, 12:28 Uhr

Danke für den Punkt am Ende des Betreffs. Eure verkackten Skripten, die seit Jahren die gleichen Schwächen haben, erleichtern mir das Leben sehr… ;)

Sehr geehrte Damen und Herren,

für Sie wurde ein Rabattkode vorbereitet, der die Preise von unseren Produkten um 30% sinkt. [sic!]

Der Rabattkode wird nur am 22.03 gültig.

Hiermit senden wir Ihnen den Rabattkode:

ML77D-DWO-1024-A

http://www.gdb-media.com

Bitte im Bestellungsformular [sic!] den Rabattkode angeben, dann wird der Preis um 30% sinken.

http://www.gdb-media.com

Mit freundlichen Grüßen
GD TEAM

Liebe Spammer,

ich kann ja verstehen, dass ihr nicht wisst, wie ich heiße und mich deshalb als eine Schar von Männlein und Weiblein ansprecht, um ein bisschen seriös zu klingen. Aber dass ihr so versessen darauf seid, von eurem tollen Rabattcode zu erzählen, der die Preise eurer Produkte „sinkt“, und dass ihr darüber ganz vergesst, mitzuteilen, welche verdammten „Produkte“ ihr mir überhaupt andrehen wollt, wirkt schon etwas seltsam. Meint ihr, dass Katzen im Sack eine begehrte Ware sind? Wollt ihr das Konzept der Überraschungseier ins Internet ausweiten? Und vor allem: Glaubt ihr, dass ihr so jemanden dazu bringen könnt, auf eure betrügerische Website zu gehen, die übrigens in einer Domain liegt, die ihr erst gestern mittag anonym registriert habt?

Nein? Ihr glaubt selbst, dass so nicht einmal der Dümmste auf eure Betrugsversuche reinfallen wird? Na, dann solltet ihr vielleicht damit anfangen, eure Mails selbst zu lesen und vor allem auch zu korrigieren, bevor ihr sie in Millionen von wehrlosen virtuellen Postfächern stopft. Oder ihr solltet es besser gleich ganz lassen.

Denn vermissen würde eure kriminellen Drecksmails niemand.

Krepiert an eurer eigenen Dummheit!

Der Nachtwächter

Ich mag es so sehr, da muss ich gleich mal zum Facebook klicken...

Kommentar hinterlassen

Beachten sie vor dem Schreiben eines Kommentares die Datenschutzerklärung für Unser täglich Spam. Wenn sie Wert auf ihre Privatsphäre legen und aus gutem Grund nicht überall ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse angeben wollen, machen sie einfach Phantasieangaben.